Gabelstaplerschulungen

Ausbildung zum Staplerfahrer


Einsatz von Gabelstaplern in Ihrem Unternehmen – rechtssicher und wirtschaftlich

Zum Führen eines Gabelstaplers ist ein Führerschein gesetzlich notwendig

Staplerfahrer müssen nach DGUV Vorschrift 68-"Flurförderzeuge" nachweislich ausgebildet sein und vom Unternehmen schriftlich beauftragt werden, um einen Stapler führen zu dürfen. Mit der Gabelstaplerschulung sind Sie auf der sicheren Seite. Sie bietet Ihnen vor allem die Möglichkeit, den Einsatz von Gabelstaplern in Ihrem Unternehmen sicher und wirtschaftlich zu gestalten. Für gewöhnlich findet die Schulung an 2 Tagen statt. Der Erwerb des Staplerscheins an einem 1-Tageskurs richtet sich nur an geübte Fahrer, denen das Flurförderzeug vertraut ist und die dessen Funktionen sicher beherrschen.