Stapler-Ladegeräte

Ladegeräte für Stapler

Für jede Anforderung die passende Ladetechnik.

Passen Sie die Ladegeräte an Ihre Erfordernisse an und nutzen Sie den höchstmöglichen Wirkungsgrad.

Die GRUMA bietet Ihnen eine umfangreiche und lösungsorientierte Beratung. Unter Berücksichtigung aller Einsatzbedingungen erarbeiten wir für Sie die wirtschaftlichste und effizienteste Lösung. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin vor Ort.

Bei GRUMA erhalten Sie eine große Auswahl an verschiedenen Ladegeräten mit unterschiedlichsten Leistungsstärken. Hier erhalten Sie eine kleine Übersicht über die Gängigsten.

Wir haben die Erfahrung. Beratung ist unser Business.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Jetzt anfragen Zur GRUMA Batterie

Gruma Ladegeräte Basics

Gruma Modell Efficiency

Gruma Modell Economy

Gruma Modell Performance


GRUMA - Basics

Das Basic Ladegerät erhalten Sie bei GRUMA

24 – 80 Volt
TriCOM S – XS

Eigenschaften & Vorteile:

  • Automatische Abschaltung des Geräts nach vollständigem Laden
  • Individuelle Anpassung an Ihre Betriebsparameter und speziellen Betriebsbedingungen 
  • Einsatz robuster Technik 
  • Laden mit höchster Energieeffizienz: deutliche Energieeinsparung durch hohe Leistungsfähigkeit der
  • Transformatoren 
  • Hochauflösendes Grafikdisplay: Überblick über die wichtigsten Ladedaten & Wartungsdaten
  • USB-Schnittstelle: Sicherung der letzten 1.200 Ladevorgänge
  • LED-Anzeige: unmittelbare Erfassung des Ladezustands

GRUMA - Efficiency

Mit den beiden Größen finden Sie bestimmt das richtige Ladgerät für Sie

24 – 80 Volt
TriCOM L – XL

Eigenschaften & Vorteile:

  • Einsatz robuster Technik 
  • Laden mit höchster Energieeffizienz: deutliche Energieeinsparung durch hohe Leistungsfähigkeit der Transformatoren 
  • Hochauflösendes Grafikdisplay: Überblick über die wichtigsten Ladedaten & Wartungsdaten
  • USB-Schnittstelle: Sicherung der letzten 1.200 Ladevorgänge
  • Strapazierfähiges Gehäuse in zeitlosem Design
  • Eingebaute Befestigung für die Wand
  • Äußerst schonender Ladeprozess
  • LED-Anzeige: unmittelbare Erfassung des Ladezustands
  • Individuell einstellbar: Software zur idealen Einstellung der Ladeparameter auf unterschiedliche Einsatzbedingungen
  • Optional: IONIC Mixing, EUW, automatische Wassernachfüllung, Ferndiagnose, Vernetzung per Funk, Batteriemanagementsystem „next Battery Guard“

GRUMA – Economy / smart

Das economy Ladegerät ist für Stapler von 12-48 Volt geeignet

12 – 48 Volt
TriCOM FUTUR & FUTUR smart

Eigenschaften & Vorteile:

  • Sehr hohe Leistungsfähigkeit
  • Geringer Wechselspannungsanteil
  • Benötigt wenig Platz, On Board-fähig
  • Einmaliges, patentgeschütztes Ladeverfahren für eine äußerst schonende Ladung
  • Hochauflösendes Grafikdisplay: Überblick über die wichtigsten Ladedaten & Wartungsdaten
  • LED-Anzeige: unmittelbare Erfassung des Ladezustands
  • Serviceanzeige
  • Tool ConVision: System zur Analyse & Speicherung der letzten 256 Ladevorgänge
  • Vollautomatischer Ladeprozess
  • Möglichkeit des zeitversetzen Einschaltens
  • Elektrische Sicherung nach EN-Standards
  • Optional: IONIC Mixing, EUW, automatische Wassernachfüllung, Temperaturfühler, Battery Management Counter, Fernsteuerung

GRUMA - Performance

Das performance Ladegerät ist für Stapler von 12-48 Volt geeignet

24 – 80 Volt
TriCOM select

Eigenschaften & Vorteile:

  • Verlängerung der Batterie-Lebenszyklus
  • Geringer Ausstoß von CO2: der Bedarf an elektrischer Energie während des Ladevorgangs wird um 25 % reduziert
  • Perfekt abgestimmtes Belüftungssystem
  • Einphasiger Netzanschluss mit größtmöglicher Ladeleistung
  • Sinusförmige Stromaufnahme sowie guter Leistungsfaktor
  • Ideal geglätteter Ladestrom
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) für Wohnsiedlungen als auch Industriebereiche
  • Ladezustandsampel (ab Gehäusegröße WT60)
  • Optional: Grafikdisplay, IONIC Mixing, EUW, AQUAmatik

Innovative Ladetechnik für Ihre Antriebsbatterien

Aufgrund der leistungsstarken Technik der Elektrostapler steigen mittlerweile immer mehr Betreiber auf batterieelektrisch betriebene Flurförderfahrzeuge um. Neben  optimal auf den Einsatz abgestimmten Flurförderzeugen und den richtig ausgewählten Batterien, ist das Ladegerät ein weiterer wichtiger Faktor für den effizienten Einsatz. Dies alles ist unter dem Aspekt der höchsten Verfügbarkeit und der höchsten Umschlagleistung zu sehen. Selbst beim Einsatz von nur einem Fahrzeug ist es wichtig die verschieden Komponenten aufeinander abzustimmen. Nur so können Sie sicher sein, dass Sie ein Flurförderzeug zu niedrigsten Kosten betreiben.

Mit einem perfekt abgestimmten Batterie- und Ladegeräte-Konzept optimieren Sie Ihre laufenden Betriebskosten und gewährleisten einen reibungslosen (Mehrschicht-)Betrieb.

Die Verfügbarkeit des Gesamtsystems aus Fahrzeug – Batterie – Ladegerät steht dabei immer im Vordergrund. Hierbei entscheidend ist die Auswahl des passenden Ladegeräts für jede Anwendung. Maßgebend sind dabei die jeweiligen Einsatzbedingungen, die zur Verfügung stehende Ladezeit, sowie die eingesetzte Batterietechnologie und gewählte Batteriekapazität.


Batterieladeanlagen für Flurförderfahrzeuge

Was ist eine Batterieladeanlage und wozu benötige ich diese?


Eine Batterieladeanlage umfasst Laderäume, Ladestationen, Einzelladeplätze als auch alle elektrischen Einrichtungen, die zum Laden einer Batterie erforderlich sind. Es ist also ein Raum oder Platz an dem die Staplerbatterien aufgeladen werden. Hier gibt es, je nach Größe der Staplerflotte, verschiedene Versionen.  Bei einem Batterieladeraum und einer Ladestation werden die Staplerbatterien zum Ladevorgang aus dem Flurförderzeug ausgebaut. Diese Varianten sind zum Beispiel im Mehrschichtbetrieb sehr sinnvoll. Bei einem Einzelladeplatz oder einer Ladestelle bleibt die Batterie während des kompletten Ladevorgangs im Fahrzeug.

Flottenbetreiber müssen sich in Zukunft bei der Ladetechnik noch sehr viel intensiver mit diesem Thema beschäftigen. Die GRUMA unterstützt Sie unter Beachtung der existierenden Vorschriften bei der Auswahl und der Platzierung der Ladegeräte. Noch anspruchsvoller ist die Planung eines separaten Batterieladeraums mit Einzelladeplätzen. Hier ist es auf jeden Fall erforderlich bereits bei der konzeptionellen Neu – oder Umbauplanung einen Spezialisten mit einzubinden.

Wir bieten Ihnen das Know–How und können Ihnen eine fertige Planung ausarbeiten.

 

Batterieladeraum Batterieladestation Einzelladeplatz (Ladestelle)
= Räumlichkeit, in der Staplerbatterien vorübergehend zum Laden aufgestellt werden = Platz, der durch geeignete Anordnung und Kenntlichmachung für das Laden von Batterien eingerichtet ist
Ladegeräte sind von Staplerbatterien räumlich getrennt Ladegeräte sind mit Staplerbatterien im gleichen Raum
Batterieladeanlagen für Stapler
Wechselstation für Stapler

Was muss ich beim Errichten und Nutzen von Batterieladeanlagen beachten?

Bei der Nutzung von Elektrostapler benötigt jedes Unternehmen eine Batterieladeanlage, sprich einen definierten Platz oder Raum in dem ein oder gleich mehrere Ladegeräte aufgestellt werden können. Nicht alle Bereiche in einem Unternehmen sind dafür geeignet. Erfahrungen zeigen, dass es immer noch viele Unternehmen gibt, die die Auswahl des geeigneten Platzes nicht genug durchdenken und die grundlegenden Sicherheitsanforderungen für einen derartigen Platz nicht beachten.

Durch eine Gefährdungsbeurteilung können Sie analysieren, welche Maßnahmen für Ihren Betrieb notwendig sind.

Gerne unterstützen unsere Spezialisten Sie bei diesem Vorhaben.

 

Welche Mindestabstände müssen bei Batterieladeanlagen eingehalten werden?