Sachkundige Prüfungen nach UVV

Sachkundige Prüfungen nach UVV

Sicherheit ist wichtig

Von den landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften wird, zu Ihrer eigenen Sicherheit, bei vielen Geräten die regelmäßige UVV-Prüfung gefordert. Vor allem bei gewerblicher Nutzung für Personenbeförderung dient diese Ihnen zu Ihrer eigenen Sicherheit. Nur ein Experte kann den sicheren Zustand Ihrer Maschine beurteilen: vorbeugende Maßnahmen und Instandhaltung sowie regelmäßige Prüfungen gewährleisten ein minimiertes Unfallrisiko. GRUMA übernimmt für Sie die UVV-Prüfung – nachhaltig und zu fairem Preis.

Ihre Vorteile:

  • Eigenes Fachpersonal zur Durchführung der Prüfung – Früherkennung von Schadensbildern und Vermeidung von Folgeschäden
  • Bei Mängel: Angebot der sofortigen Reparatur
  • Markenunabhängige Prüfung
  • Verbau von Original-Ersatzteilen bei Mängelbeseitigung

Vorgehen der Sachkundigen Prüfung

Die UVV-Prüfung besteht aus einer Sicht- und Funktionsprüfung. Sie soll sicherstellen, dass sich das Gerät in einem tadellosen Zustand befindet und gegebenenfalls Mängel und Beschädigungen festgestellt und beseitigt werden.

Die Prüfungen erstrecken sich im Grunde auf die Vollständigkeit, Wirksamkeit und Eignung der Sicherheitseinrichtungen. Zudem wird der Zustand sowohl des Gerätes, der Tragmittel und Rollen als auch der Ausrüstung  sowie der Tragkonstruktion hinsichtlich Beschädigungen, Verschleiß oder sonstiger Veränderungen überprüft. Abschließend erhalten Sie einen detaillierten Zustandsbericht für Ihre Unterlagen und bei erfolgreicher Prüfung eine Prüfplakette. Bei Mängel oder Beschädigungen bieten wir Ihnen gerne die sofortige  Reparatur an.