Systemtechnik für Ihre Intralogistik

GRUMA Systemtechnik für Ihren Betrieb

Was ist Systemtechnik?

Systemtechnik umfasst Fahrzeuge, die sich ausschließlich im Schmalgang (lichte Gangbreite von ca. 1.400 bis 2.100 mm) in Hochregallagern bewegen.

Schmalgänge sind Regalgassen, in denen das Fahrzeug mit geringen Sicherheitsabständen von überlicherweise 90 bis 180 mm zwangsgeführt fährt. Dies kann induktiv oder mechanisch passieren. Ihr Vorteil bei Schmalgängen ist, dass diese in Kombination mit hohen Regalanlagen von bis zu 18.500 mm obersters Ablage, hohe Lagerkapazitäten auf engstem Raum schaffen.

Jetzt anfragen Einsatzberichte & Videos

Ihr Ansprechpartner

Herr Kalmbach ist Ihr Ansprechpartner für Routenzüge und Logistikzüge


Andreas Kalmbach
Tel.: 08 21 / 7 80 00 - 4490
Fax: 08 21 / 7 80 00 - 28
ed.amurg@hcabmlak.saerdna


Produktportfolio Systemtechnik

Der Vorteil der Linde Systemtechnik ist die Modulare Bauweise, die uns erlaubt Ihnen über 10.000 verschiedene Konfiguartionen für Ihr Gerät bereitzustellen. Dadurch können wir das Gerät perfekt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen. Neben den Linde Produkten bieten wir Ihnen auch Modelle von unserem Hersteller Magaziner an. Bei den Systemtechnik-Produkten gibt es zwei verschiedenen Varianten:

Man Up-Geräte: sind geeignet zum Auslagern und Einlagern sowie Kommissionieren von Ware; hier fährt der Bediener mit nach oben
Man Down-Geräte: sind ausschließlich geeignet zum Einlagern und Auslagern von Ware; hier bleibt der Bediener des Gerätes unten

Man Up-Geräte von Linde

Man Up-Gerät von Magaziner

Man Down-Gerät von Linde


Einsatzbilder Systemtechnik


Die Funktionen des Schmalgangstapler Linde K