Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.
Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Oder schreiben Sie uns einfach:

Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen zurück

  • Kontaktformular

    Anfrage bei GRUMA

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Rückruf anfordern

    Rückruf anfordern

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir rufen so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Kontakt finden
header desktop nahaufnahme blei saeure batterie stapler

Für jedes Staplerfabrikat

NEU: GRUMA Batterie Shop

Jetzt passende Blei-Säure-Batterie für Ihren Stapler finden und direkt online bestellen

Der Klassiker: Die Blei-Säure-Batterie

Die Blei-Säure-Batterie blickt auf eine lange Tradition zurück. So entwickelte der deutsche Physiker Wilhelm Josef Sinsteden bereits im Jahre 1854 die erste Blei-Säure-Batterie. Heute eignen sich Blei-Säure-Batterien insbesondere für leichte bis mittelschwere Anwendungen bei geringer Auslastung. Wenn Sie beispielsweise Ihre Flurförderzeuge lediglich für ein paar Stunden zum Be- und Entladen einsetzen, dann ist die Blei-Säure-Batterie eine gute Wahl.

Blei-Säure-Batterie verfügen über eine bewährte Batterietechnologie, die auch in schweren Einsätzen Verwendung findet. Wir bieten Ihnen Batterien für alle Fahrzeuge mit passender Spannung und Kapazität an.

Nutzen Sie einfach unseren Batteriekonfigurator, um die passende Batterie für Ihren Stapler zu finden.

 

Mehr erfahren

Jetzt Neu: Der GRUMA Batterie Shop

Alle Staplerhersteller – Alle Batterien

batterie shop drei schritte blauer und stapler im hintergrund

Die Blei-Säure-Batterie - kurz erklärt!

nahaufnahme blei saeure batterie stapler linde

Blei-Säure-Batterien sind ein idealer Energiespeicher für Flurförderfahrzeuge mit hohen Energie- und Zyklenanwendungen.

Eine Blei-Säure-Batterie besteht aus mehreren Batteriezellen, die jeweils eine positive und einer negative Elektrode besitzen. Die positive Elektrode besteht aus einer Bleioxyd Panzerplatte. Wogegen die negative Elektrode sich aus einer Blei Gitterform zusammensetzt. Die Elektroden sind mit einer verdünnter Schwefelsäure als Elektrolyt umgeben.

Beim Laden und Entladen der Batterie werden an den Elektroden Gase gebildet. Durch eine chemische Umwandlung, entsteht aus dem Elektrolyt, ein Bleisulfat an den positiven und negativen Platten. Der Säuregehalt der Batterie nimmt somit ab.

blei saeure batterie linde stapler detail

Bei einem Ladevorgang findet der umgekehrte Prozess statt. Hierdurch kommt es in der Batterie zu einem Wasserverlust. Es ist daher erforderlich den Füllstand regelmäßig zu kontrollieren und gegebenenfalls destilliertes Wasser nachzufüllen. Die Nachfüllung sollte 1 x wöchentlich nach Ende der Ladung erfolgen.

Des Weiteren sind die Zellengefäße und der Zellendeckel elekrolytdicht mit einer Polyprolylenführung miteinander verbunden. Eine Zelle besitzt eine Spannung von 2 Volt. Durch Hintereinanderschaltung kann die Spannung erhöht werden. Eine 48V Batterie besteht somit aus 24 hintereinandergeschalteten Zellen.

Vorteile der Blei-Säure-Batterie

thumb_up

Bewährte Technik

euro_symbol

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

work

Hohes Gewicht von Vorteil bei Gegengewichtsstaplern

Nachteile der Blei-Säure-Batterie

build

Wartungsintensiv

alarm

Lange Ladezeiten

assignment_returned

Begrenzte Entladetiefe

pflegetipps blei saeure batterie notizbuch stift

Pflegetipps für Ihre Batterie

  • Batterien immer voll aufladen
  • Das Laden mit zu hohen Strömen vermeiden
  • Elektrolytmenge nach jedem Ladevorgang kontrollieren
  • Elektrolytkonzentration alle zwei Monate prüfen
  • Beim Nachfüllen von Elektrolyt geeignete Schutzkleidung tragen
  • Nach 5 – 10 Ladevorgängen Batteriewasser bis zur Markierung nachfüllen (destilliert oder entmineralisiert)
  • Staub, Schmutz von den Oberflächen regelmäßig abwischen
  • Batterie regelmäßig auf mechanische Beschädigung und austretendes Elektrolyt kontrollieren
stefanie allaj

Ihr Ansprechpartner für Blei-Säure-Batterien

Wir beraten Sie gerne!

Stefanie Allaj
Vertriebsassistenz
Tel: 089/329399945
E-Mail: stefanie.allaj@gruma.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Lithium-Ionen-Akku für Stapler

Lithium-Ionen-Akkus sind dank ihrer Zwischenladefähigkeit und ihrem luftdichten Aufbau perfekt für den Einsatz im Mehrschichtbetrieb und anspruchsvollen Umgebungen geeignet.

Brennstoffzellen-Technologie für Stapler

Kompakt, umweltfreundlich, energiesparend und in 3 Minuten betankt - Brennstoffzellen bieten als Antrieb für Ihren Stapler viele Vorteile.

Gabelstapler

Diesel-, Treibgas oder doch lieber Elektrostapler? Wir bieten Ihnen für jede Anwendung den passenden Gabelstapler von Linde und weiteren Herstellern.

Headline (Newsletter-Anmeldung)

Subline

  • Vorteil 1
  • Vorteil 2
  • Vorteil 3