<

Einsparungen

22% Einsparung bei Ihrer Staplerflotte

Bis dato erzielten wir bei unseren Projekten eine Ersparnis von mehr als 22%

Längere Staplerbetriebszeiten, ein optimaler Mix der Flotte, hohe Transparenz durch technische Lösungen und eine extrem hohe Verfügbarkeit ermöglichen es, bei vielen Projekten sinnvolle und wirtschaftlich notwendige Einsparungen zu erzielen.

Hier sehen Sie ein Beispiel an Einsparungspotentiale am Beispiel eines Kundenprojektes von GRUMA
Kundenprojekt der GRUMA 2010 inklusive Nachbetrachtung von 2011-2014 jeweils zum 30.06.

Unsere Life-Berater analysieren kostenlos den Ist-Zustand Ihrer Logistik-Organisation und entwickeln daraus maßgeschneiderte Lösungen und Umsetzungsziele. Dabei nehmen wir die vorhandene Fahrzeugtechnik und die daraus entstehenden Folgekosten unter die Lupe. Das bedeutet: Analyse der Wegestrecken sowie der Regallagerfunktionalität. Wir nutzen neue technische Hilfsmöglichkeiten wie RFID, unterstütztes Buchen im LVS (Lagerverwaltungssystem), den Einsatz eines Staplerleitsystems, Routenzüge und unser Online Flottentool. So können wir die Anzahl der Fahrzeugeinheiten reduzieren, wodurch die Auslastung steigt und Folgekosten vermieden werden.

Lassen Sie uns auch bei Ihnen Einsparpotentiale entdecken!

Zurück zur Übersicht Beratungstermin vereinbaren