Gabelstapler-Batterien in Markenqualität finden

Finden Sie die passende BATTERIE für Ihren Stapler

Wir haben Ihre Staplerbatterie

Batteriedaten

Spannung*
Optionen
Liegt eine Modifikation am Batterietrog vor?

Kontaktdaten

Sie kennen sich nicht aus?
Lange Betriebszeiten durch die erfolgreiche PzS-Konstruktion
batterien fuer gabelstapler

Telefonische Beratung

Christiane Steber

Patricia Friebel

Anfrage per E-Mail

Die GRUMA-Batterien für alle Flurförderzeuge

Die Traktionsbatterie für Ihr Flurförderfahrzeug in bewährter PzS – Konstruktion. Mit unserer Batterie wählen Sie eine zuverlässige und leistungsstarke Lösung.

Deutsches Markenprodukt

Die GRUMA Staplerbatterie ist eine Qualitätsbatterie. Wir verwenden die robuste und tausendfach bewährte Blei-Säure-Technologie.

Schnelligkeit & kostenlose Lieferung

Dank großen Lagerbeständen liefern wir viele DIN-Batterien innerhalb kürzerster Zeit. Ein Angebot erhalten Sie von uns unverzüglich. Die Lieferung ist natürlich kostenfrei.

TOP-Service

Wir leisten alle nötigen Services rund um die Staplerbatterie, von Prüfung über Revision der Antriebsbatterie. Wir bauen Neubatterien professionell ein und übernehmen für Sie die Entsorgung alter Batterien.

Professionelle Beratung

Bei GRUMA sorgt sich ein persönlicher Ansprechpartner um Ihre Batterie-Anfrage. Wir beraten Sie und finden die passende Batterie für Ihr Fahrzeug. In diesem Zuge informieren wir Sie über neue Technologien und Batteriewechselmöglichkeiten.

Optional erhalten Sie die GRUMA-Batterie auch in Ausführungen mit Elektrolytumwälzung oder Aquamatik

Optional

Elektrolytumwälzung (EUW)
Die Elektrolytumwälzung ist sinnvoll bei häufiger Zwischenladung. Eine Membranpumpe leitet einen Luftstrom in die Zelle. Die Temperatur- und Säureschichtung wird aufgehoben und die Ladungsaufnahme optimiert. Hierzu ist auch ein entsprechendes Ladegerät erforderlich

Aquamatik (Aquamatikverschlauchung der einzelnen Batteriezellen)
Das Wassernachfüllsystem Aquamatik ermöglicht die zentrale Befüllung aller Zellen über ein Schlauchsystem mit destilliertem Wasser bis zu dem korrekten Füllstand.

Aquamatikset 
Unsere Aquamatik-Sets gibt es mit 30 Liter bzw. 60 Liter Behälter mit Absperrhahn, Schlauch, Strömungswächter und Steckkupplung.

Ladegeräte
Mit einem perfekt abgestimmten Batterie- und Ladegeräte-Konzept optimieren Sie Ihre laufenden Betriebskosten und gewährleisten einen reibungslosen (Mehrschicht-)Betrieb. GRUMA bietet Ihnen eine umfangreiche und lösungsorientierte Beratung. Unter Berücksichtigung aller Einsatzbedingungen erarbeiten wir für Sie die wirtschaftlichste und effizienteste Lösung. 

Batteriewechselsysteme
Batteriewechselsystem für Linde Gabelstapler mit seitlichem Batteriewechsel. Stillstand für Ladezeiten verursacht vor allem im Mehrschichtbetrieb teure Ausfallzeiten. Mit dem Wechselsystem kann die Batterie von nur einer Person innerhalb weniger Minuten getauscht werden. Somit entfallen Leerlaufzeiten und die Stapler sind sofort wieder einsatzbereit.

Mit dem Batteriewechselsystem wird der Austausch einfacher, schneller, sicherer und vor allem kostengünstiger. Es gibt Batteriewechselsysteme für Batterien von 48 – 80 Volt. Basicbatt Batteriewechselsystem mit einem Hand-Hubwagen für Linde Stapler BR 386 mit 48V Batterien. Rotabatt Batteriewechselsystem mit einem Elektro-Hubwagen für Linde Stapler mit 80V Batterien.

batteriewechsel bei gabestaplern linde

Profitieren Sie von der Vielseitigkeit unserer robusten Antriebsbatterien! Für Ihren Linde Elektro-Stapler und auch für alle anderen Fabrikate bieten wir Ihnen die passende Traktionsbatterie. Auch verschlossene und wartungsfreie Gel-Batterien gehören zu unserem Angebot.

Weitere Informationen zur GRUMA Staplerbatterie

Wie funktioniert eine Stapler-Batterie?

Blei Säure Technik

Traktionsbatterien bzw. Bleisäurebatterien sind ein idealer Energiespeicher für Flurförderfahrzeuge mit hohen Energie- und Zyklenanwendungen. Eine Bleisäurebatterie besteht aus mehreren Batteriezellen die jeweils eine positive und einer negative Elektrode besitzen. Die Positive Elektrode besteht aus einer Bleioxyd Panzerplatte. Im Gegensatz zur negativen Elektrode, diese besteht aus einer Blei Gitterform. Die Elektroden sind mit verdünnter Schwefelsäure als Elektrolyt umgeben.

Beim Laden und Entladen der Batterie werden an den Elektroden Gase gebildet. Durch eine chemische Umwandlung, entsteht aus dem Elektrolyt, ein Bleisulfat an den postiven und negativen Platten. Der Säuregehalt der Batterie nimmt somit ab. Bei einem Ladevorgang findet der umgekehrte Prozess statt. Hierdurch kommt es in der Batterie zu einem Wasserverlust. Es ist daher erforderlich den Füllstand regelmäßig zu kontrollieren und gegebenenfalls destilliertes Wasser nachzufüllen. Die Nachfüllung sollte 1 x wöchentlich nach Ende der Ladung erfolgen. Des Weiteren sind die Zellengefäße und der Zellendeckel elekrolytdicht mit einer Polyprolylenführung miteinander verbunden.

Eine Zelle besitzt eine Spannung von 2 Volt. Durch Hintereinanderschaltung kann die Spannung erhöht werden. Eine 48V Batterie besteht somit aus 24 hintereinandergeschalteten Zellen.

LI-IONEN Batterie

Die Flurförderfahrzeugbranche verzeichnet einen Wechsel hin zur Elektrifizierung. So werden seit einiger Zeit immer häufiger E-Stapler anstelle von verbrennungsmotorischen Staplern nachgefragt.
Die große Herausforderung: Eine hohe Fahrzeugverfügbarkeit wie bei einem Verbrennungsmotorischen Stapler ermöglichen. Hier kommt die neue Lithium-Ionen-Technologie ins Spiel. Diese neue Technologie hat gegenüber einer herkömmlichen Blei Säure Batterie mehrere Vorteile:

  • schnelles Laden 
  • Zwischenladen möglich und beeinflusst nicht die Lebensdauer der Batterie
  • kein Batteriewechsel
  • 95 % nutzbare Energie gegenüber ca. 60 % einer Blei-Säure
  • sehr hohe Energiedichte (Verhältnis Energie / Raumvolumen)
  • für harte Einsätze ausgelegt
  • Lange Lebensdauer
  • Wartungsfrei
  • Emissionsfrei
Jetzt Batterie finden