Gruma Intralogistik - Logistikprozesse mit Industrie 4.0

Wir bieten Ihnen eine umfassende Intralogistik-Beratung.

Unser Intralogistik-Angebot umfasst die Planung, Einrichtung, Durchführung und Kontrolle innerbetrieblicher Materialflüsse mittels fördertechnischer Systeme und unterstützender Informationssysteme.

Planung

Einrichtung

Durchführung

Kontrolle

Der Zyklus und Ablauf für eine Beratung im Intralogistik-Bereich

1. Bedarfsermittlung

Erstkontakt beim Kunden von Verkäufer und Projektleiter Intralogistik zwecks Abstimmung des Optimierungspotentials und relevanter Gewerke

2. Projekt-Workshop

Definition der einzusetzenden Gewerke und Ansprechpartner, Festlegung der Kommunikationswege

3. Aufnahme IST-Zustand

Aufnahme aller Prozesse, Warenarten und Ladungsträger inkl. der Transportwege, Quellen- und Senken-Verhältnisse sowie Einsatzprioritäten

4. Definition ZIEL-Situation

Klare Abstimmung zwischen Kunden und GRUMA über Zielanforderungen in Form von Umschlagsoptimierung und Einsparungspotential

5. Beratungsangebot

Kostenvoranschlag für die übergreifende Intralogistikdienstleistung und des Konzeptwertes gemäß Definition ZIEL-Situation

6. Konzeption & Koordination

Konzeptionierung des idealen Warenstroms unter Berücksichtigung aller Prozesse und Komponenten, die aktuell zur Verfügung stehen, gegebenenfalls alternative Vorschläge für Austausch von Komponenten, wenn diese der Gesamtlösung dienlich sind, Koordination zwischen allen zum Tragen kommenden Lieferanten und Produkten

7. Intralogistik Empfehlung

Vorstellung des Intralogistik-Konzeptes inklusiv Kostenvoranschlag für eine Umsetzung und Auswertung der Effizienzsteigerung beziehungsweise des Einsparpotentials

8. Umsetzung

Einigung, Auslieferung, Inbetriebnahme

9. Validierung

Vergleich der Leistungskennzahlen vor und nach Umsetzung des Intralogistik-Konzeptes

10. Unterstützung

Nachhaltige Betreuung des Kunden bei Fragen zum Konzept


Industrie 4.0 - lassen Sie uns den Weg gemeinsam gehen

"In modernen Zeiten der Intralogistik gehen wir den Weg in Richtung Zukunft gemeinsam mit Ihnen, ein Leben lang."

Oliver Paul, Geschäftsführung Gruma Fördertechnik GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Stelljes ist Ihr Ansprechpartner für Intralogistik

Christian Stelljes

Tel.: 089 / 32 93 99 - 949
Fax: 089 / 32 93 99 - 25
ed.amurg@sejllets.naitsirhc


Jetzt anfragen


Das GRUMA Intralogistik Team bietet Ihnen professionelle Beratung und Planung
in folgenden Fachbereichen:


Was ist Industrie 4.0?

Das Zeitalter von Industrie 4.0 umfasst vollautomatische Produktionen durch all umfassende Systeme, Cloud Zugriffe und cyber-physische Systeme. Die Produkte werden intelligenter, kompakter und vernetzbarer. Die Digitalisierung aller Prozesse ist bereits heute "State-of-the-Art". Das Thema Intralogistik befasst sich mit der Prozessbetrachtung innerhalb eines Unternehmns. Durch modernste Kommunikations- und Informationstechnologie sowie digital vernetzte Systeme ist eine hoch effiziente Produktion möglich.

Intralogistische Lösungen für Ihr Lager

Wir stehen Ihnen beratend zur Seite

GRUMA Intralogistik - logistisch mehr bewegen.

Mit unserem GRUMA Intralogistik Team ergänzen und unterstützen wir die Ihnen bisher bekannte Fahrzeugpalette aus dem Hause Linde MH um weitere Optionen, die nach ausführlicher Beratung und Planung in einem schlüssigen Gesamtkonzept münden. Bei uns haben Sie einen Ansprechpartner, der Ihnen eine Gesamtlösung anbietet - von Konzeption bis Realisierung.

Durch den stetigen Produktbezug zu den Intralogistik Produkten und Fahrzeugen sind unsere Mitarbeiter Experten auf diesem Gebiet und können die Erfahrungen mit den Produkten einfließen lassen. Die Mitarbeiter des Intralogistik Teams kommen alle aus der Praxis und können dadurch ideal auf die Kundenwünsche und individuellen Bedingungen eingehen.