Ladungssicherung für Verladepersonal

1-Tageskurs Ladungssicherung für Verladepersonal

Nicht nur der Fahrer ist für Ladungssicherung zuständig, melden Sie sich gleich an.

Nicht nur jeder Fahrer ist für die Ladungssicherung mitverantwortlich, sondern auch alle anderen Beteiligten (Abteilungsleiter, Verlademeister und Umschlagsplatzmeister).

Durch mangelnde oder fehlerhafte Ladungssicherung entsteht nicht nur ein beträchtlicher volks- und betriebswirtschaftlicher Schaden, sondern auch ein deutlich erhöhtes Sicherheitsrisiko für alle Beteiligten.


Ihr Ansprechpartner

Herr Veh hilft Ihnen gerne bei Fragen rund um das Thema Ladungssicherung weiter

Christian Veh
Trainer Berufskraftfahrer
Tel.: 08 21 / 7 80 00 – 488
Fax: 08 21 / 7 80 00 – 3531
ed.amurg@hev.naitsirhc

Ihr GRUMA-Tipp

Zubehör für Stapler und Lagerwelt

Gehen Sie auf Nummer sicher und rüsten Sie sich mit Sicherheitszubehör für Ihren Logistik-und Lageralltag. Egal ob  Zubehör für Ladungssicherung oder Arbeitssicherheit, GRUMA bietet Ihnen stets das passende Zubehör.

›› Mehr erfahren

  November 2018 Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
20. November 2018
07:30 – 16:30 Uhr
Ladungssicherung f. Verladepersonal in Garching/München
Anmelden
126,50 € zzgl. MwSt.
Freie Plätze verfügbar
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 

Aktuelle Schulungsangebote

20. November 2018
07:30 – 16:30 Uhr
Ladungssicherung f. Verladepersonal in Garching/München
Anmelden
126,50 € zzgl. MwSt.
Freie Plätze verfügbar
5. Februar 2019
07:30 – 16:30 Uhr
Ladungssicherung f. Verladepersonal in Friedberg/Augsburg
Anmelden
126,50 € zzgl. MwSt.
Freie Plätze verfügbar
19. März 2019
07:30 – 16:30 Uhr
Ladungssicherung f. Verladepersonal in Garching/München
Anmelden
126,50 € zzgl. MwSt.
Freie Plätze verfügbar

Schulungsablauf

Theoretischer Teil

  • Unterricht in Anlehnung an die VDI 2700
  • Auffrischung der UVV
  • Stapler-Merkmale und Fahrzeugkunde
  • Technische Neuerungen
  • Unfallbeispiele mit Analyse
  • Diskussion und Kundenwünsche
  • Theoretische Prüfung nach VDI 2700

Praktischer Teil

  • praktische Anwendungen

Details

Zielgruppe
Diese Schulung ist für Fahr und Steuerpersonal, Abteilungsleiter, Verlademeister und Umschlagplatzmeister

Ausbildungsdauer
1 Tag von 7.30 – 16.30 Uhr

Die Schulung kann auch bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden.


Gesetzliche Grundlagen

STVO (Straßenverkehrs-Ordnung)

STVZO
(Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung)

VDI 2700
(Verein Deutscher Ingenieure)

Übersicht gesetzliche Grundlagen

Alle gesetzlichen Bestimmungen zum Thema Ladungssicherung erhalten Sie auf den folgenden Seiten

›› Hier erhalten Sie einen Überblick über alle gesetzlichen Grundlagen der GRUMA-Akademie Schulungen


Ihr Leistungspaket

  • Softgetränke und Kaffee über die komplette Schulungsdauer
  • Warmes Mittagessen
  • Schulungsunterlagen
  • Qualifizierte Fahrlehrer
  • Neueste Technik
  • Teilnahmezertifikat