Lithium-Ionen-Akku

Für Stapler, Hubwagen und Co.

Umweltfreundliches, effizientes und sicheres Arbeiten bei hoher Fahrzeugverfügbarkeit? Die innovative Lithium-Ionen-Technologie von Linde macht’s möglich.

Das System ist in puncto Wirtschaftlichkeit in den meisten Fällen unschlagbar. Durch die Abstimmung von Staplerbatterie, Ladegerät und Fahrzeug, die schlanke Ladeinfrastruktur sowie die lange Lebensdauer der Li-ION Akkus sind die Energie- und Investitionskosten deutlich geringer als bei vergleichbaren Systemen. Auch die Handling- und Wartungskosten entfallen vollständig.

Und das Beste? Die Zwischenladefähigkeit macht einen Mehrschichtbetrieb oft problemlos möglich.

Sie haben Fragen zu unseren Lithium-Ionen-Akkus? Unsere Experten sind für Sie da:

Jetzt beraten lassen

Mehr erfahren

Jetzt Lithium-Ionen-Batterien kaufen oder mieten

Wir beraten Sie gerne zu Ihrer passenden Batterie

Lithium Ionen 24V

GRUMA 24 Volt Li-Ionen-Batterie

schon ab 2.120 €/32 € mtl.

Lithium Ionen 48V

GRUMA 48 Volt Li-Ionen-Batterie

schon ab 11.500 €/118 € mtl.

Lithium Ionen 90V

GRUMA 90 Volt Li-Ionen-Batterie

schon ab 16.850 €/171 € mtl.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mögliche Einsatzbereiche

Lithium-Ionen-Batterien können generell überall eingesetzt werden. Ihre Vorzüge zeigen sich jedoch besonders im Mehrschichtbetrieb, im Kühllagereinsatz oder in der Getränkeindustrie.

Da bei dem Betrieb keine Emissionen, wie Batteriegase oder Säure entstehen, sind sie auch für sensible Arbeitsbereiche in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie geeignet. Auch für Unternehmen, die nach einer emissionsfreien Alternative suchen, sind Stapler mit Lithium-Ionen-Batterien eine gute Wahl.

Vorteile der Lithium-Ionen-Technologie

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Hohe Fahrzeugverfügbarkeit

battery_charging_full

Schnell- und Zwischenladefähigkeit

cached

Mehrschichtbetrieb möglich

add

Kapazitäten für jede Einsatzintensität

detailansicht ladestecker fuer lithium ionen batterie

Den Stapler mit High-Speed aufladen? Lithium-Ionen-Akkus machen das möglich. Je nach Speicherkapazität und Ladegerät kann die Batterie sehr schnell aufgeladen werden.

Durch die Zwischenladefähigkeit können die Mitarbeiter ihren Stapler auch in der Kaffeepause oder bei kurzen Standzeiten ohne Probleme an das Ladegerät anschließen. Kosten- und zeitintensive Batteriewechsel entfallen damit.

Eine 24/7-Fahrzeugverfügbarkeit und die nötige Flexibilität im Lageralltag sind durch Zwischenladungen gegeben.

ansicht verschiedener linde lithium ionen ladegeraete

Die Gesamtkapazität der Lithium-Ionen-Batterien kann fast vollständig genutzt werden.

Wird eine kritische Grenze unterschritten, so greift die CAN-Bus-Technologie von Linde. Diese sorgt dafür, dass bei minimaler Restkapazität die Leistung der Fahr- und Hubfunktionen reduziert wird. Die Grenze lässt sich individuell definieren.

Damit es gar nicht erst zur Tiefentladung kommt, bieten wir je nach Einsatzintensität für jeden Batterietyp unterschiedliche Kapazitäten an.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wirtschaftlich & sparsam

battery_full

Geringe Energiekosten durch hohen Systemwirkungsgrad

euro_symbol

Einsparung der Wartungs- und Handlingkosten

check_circle

Platzeinsparung durch schlanke Ladeintrastruktur

detailansicht lithium ionen batterie bei wartung

Dank des verbesserten Systemwirkungsgrads können im Vergleich zur Blei-Säure-Technologie bis zu 30% der Energiekosten eingespart werden. Für eine bestmögliche Kosten- und Leistungseffizienz prüfen wir zudem, welche Kombination aus Fahrzeug, Staplerbatterie und Ladegerät am besten zu Ihrem Einsatz passt.

Während dem Betrieb kommunizieren Fahrzeugsteuerung und Batteriemanagement durch die CAN-Bus-Schnittstelle stetig miteinander, wodurch Belastungsspitzen ausgeglichen und eine konstante Energiezufuhr garantiert wird. Dies wirkt sich wiederum positiv auf die Betriebs- und Lebensdauer der Batterie aus. Durch Ihre lange Lebensdauer amortisiert sich die Investition noch während der Nutzungsdauer.

linde d10 ion beim laden

Ein weiterer wirtschaftlicher Vorteil zeigt sich bei der schlanken Ladeinfrastruktur.

Diese lässt sich flexibel an sinnvollen Wegpunkten, wie in unmittelbarer Nähe des Einsatzbereiches oder des Pausenbereiches positionieren. Sie benötigen keine großen Wechselstationen oder Laderäume und haben mehr Fläche für wertschaffende Tätigkeiten zur Verfügung.

Auch die Wartungs- und Handlingkosten entfallen vollständig, da die Aufwendungen für eine Ersatzbatterie sowie für das Personal bezüglich Batteriepflege und -wechsel entfallen.

mitarbeiter steckt lithium ionen stapler an ladegeraet an

Im Gegensatz zu Geräten von vielen anderen Staplerherstellern verfügen unsere elektrischen Stapler und Lagertechnikgeräte mit Lithium-Ionen Antrieb zudem über einen leicht zugänglichen Ladezugang.

Dieser bietet den Vorteil, dass die Fahrzeuge schnell und bequem auch an Orten mit wenig Platz geladen werden können. Es muss lediglich eine kleine Klappe geöffnet und das Kabel eingesteckt werden.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Nachhaltig & umweltfreundlich

nature

Emissionsfreie Technologie

settings_input_hdmi

Hohe Energieeffizienz & verlängerter Lebenszyklus

autorenew

Umfassender Recyclingprozess

linde stapler umwelt windraeder feld

Nachhaltiges, effizientes Wirtschaften ist gefragter denn je. Unsere Lithium-Ionen-Batterien lassen sich emissionsfrei und deutlich energieeffizienter betreiben als andere Energiesysteme. Auch bei der Produktion des Li-ION-Akkus werden weniger Schadstoffe freigesetzt. Zudem hilft der dreimal längere Lebenszyklus und die konstante Leistungsfähigkeit der Batterien Ressourcen zu schonen.

Ist das Lebensende erreicht, dann können die Batterien wieder an uns zurückgegeben werden. Wir senden diese dann zu einem zertifizierten Recyclingunternehmen. Dort werden die elektronischen Bauteile und Kabel dem regulären Recyclingprozess zugeführt. Die Batteriezellen werden dagegen geschmolzen, metallurgisch verarbeitet und wertvolle Elemente wie Lithium, Kobalt und Nickel weiterverwendet.

Maximale Sicherheit für Mensch & Fahrzeug

build

Sicheres Handling

beenhere

Crash-Test geprüft

add_to_photos

Multi-Level Sicherheitssystem

defekter rahmen linde stapler zusammenstoss

Unser Sicherheitssystem

Unsere Lithium-Ionen-Akkumulatoren besitzen ein mehrstufiges Sicherheitssystem, dass auf Zell-, Modul- und Batterieebene ansetzt.

Stufe 1:

Die Module der Batterie werden durch einen Trog aus 25mm dickem Stahl geschützt. Dieser ist auf IP 66-69 ausgelegt und gewährt damit eine sehr hohe Sicherheit. So beschädigt der Gabelzinken bei einem Zusammenstoß mit zwei Staplern den inneren Batterierahmen zwar, die Batterie bleibt jedoch intakt.

lithium ionen batterie gehaeuse

Stufe 2:

Die einzelnen Module der Batterie werden von einem intelligenten Batterie-Management-System (BMS) überwacht, das im Notfall einzelne Zellen oder komplette Module abschalten kann.

Stufe 3:

Die Module bestehen aus Zellen. Beim Ausfall von allen vorgeschalteten Systemen schaltet sich die Zelle bei zu hohen Temperaturen, zu hohem Druck oder zu hoher Spannung selbst ab.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Damit die Sicherheit von Fahrer und Fahrzeug auch bei Unfällen jederzeit gewährleistet ist, werden unsere Staplerbatterien in der Entwicklung speziellen Belastungs- und Crash-Tests unterzogen. Dabei werden diese Feuer, schweren Kollisionen sowie maximalen Belastungen ausgesetzt.

Das Gesamtsystem aus Fahrzeug, Staplerbatterie und Ladegerät trägt das CE-Gütesiegel für geprüfte Sicherheit. Auch das Handling ist deutlich sicherer als beispielsweise bei Blei-Säure-Batterien. So entfällt das Risiko von Knallgasexplosionen, Säureverätzungen und Verletzungen bei Batteriewechsel und -wartung komplett.

Einblicke in unsere Tests

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Aufbau und Funktionsweise

eines Lithium-Ionen-Akkumulators

mann verlaedt wasserkisten mit linde d10 ion hochhubwagen

Bei unseren Lithium-Ionen Batterien setzen wir auf leistungsstarke NMC Zellen mit einer hohen Leistungsdichte. Diese Next Generation Li-ION Batterien (NGB) werden von KION Battery Systems (KBS) selbst entwickelt und sind somit genau auf die Anforderungen der Linde Fahrzeuge abgestimmt.

Da sich die NMC Technologie bei unseren E-Staplern bereits bewährt hat, kommt diese ab sofort auch bei unseren Lagertechnikgeräten im 24 Volt Bereich zum Einsatz. Damit sind lange Fahrzeiten bei sehr hohen Kapazitäten möglich. Auch die Lebensdauer der Lithium Batterien ist im Vergleich deutlich länger, als die von konventionellen Blei-Batterien. Bei den neuen NGB Batterien werden außerdem mehr Gleichteile verbaut, sodass die 24 Volt Batterien zu attraktiven Konditionen angeboten werden können. Darüber hinaus bieten wir für unsere Lithium-Ionen Batterien sehr lange Garantiezeiträume an.

Lassen Sie sich vom Energieexperten beraten

implementierung beratung analyse einsatz lithium ionen batterie

Wir finden die beste Lösung für Sie

Vor dem Umstieg auf Lithium-Ionen-Batterien sind noch einige Dinge zu beachten. So muss die individuelle Stromnetzinfrastruktur geprüft und die Ladeinfrastruktur angepasst werden.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Analyse, Beratung und Implementierung der Lithium-Ionen-Akkus in Ihrem Unternehmen. Mit Hilfe unserer Kalkulationssoftware können wir Ihre Anwendung im Detail abbilden und Ihren täglichen Energiebedarf ermitteln. Auf dieser Basis finden wir wiederum die geeignete Batteriegröße sowie das passende Ladegerät und können so eine optimale Fahrzeugverfügbarkeit und stabile Prozesse gewährleisten.

david sieverdingbeck 1

Ihr Ansprechpartner für Lithium-Ionen-Akkus

Wir beraten Sie gerne!

David Sieverdingbeck
Produktmanager Energiemanagement und Kundenoptionen
Tel: 0171/7646199
E-Mail: david.sieverdingbeck@gruma.de

Häufig gestellte Fragen

Lassen Sie sich von uns individuell beraten. Die Auswahl des Energiesystems hängt von den Einsatzbedingungen ab. Dafür können Sie uns mitteilen, welche Punkte für Sie am wichtigsten sind: Wirtschaftlichkeit, Energieeinsparung, Platzbedarf, Wartungsaufwand oder Lebensdauer.

Sie möchten nicht auf die Amortisation Ihrer Investition warten? Dank dem Linde Li-ION Rental Konzept können Sie die Batterien bei uns ganz einfach mieten und die Vorteile der Technologie sofort nutzen.

Die Vorzüge des Linde Li-ION Rental Konzept:

  • Kostenvorteile ab dem 1. Tag
  • Effizienzsteigerung ohne hohe Investition und Amortisationszeiten
  • Bei Änderung des Einsatzgebiets ist ein Wechsel der Batteriekapazität jederzeit möglich
  • Kein Risiko durch volle Garantie über komplette Laufzeit

Ein Lithium-Ionen-Akku hält im Schnitt 3 - 5 mal so lange, wie eine Blei-Säure Batterie.

Nein, beim Laden von Linde Li-ION Akkus ist nur das entsprechende Linde Li-ION Ladegerät geeignet und muss verwendet werden, da Akku und Ladegerät über eine CAN-Bus-Schnittstelle kommunizieren.

Die Ladezeiten für 24V, 48V oder 90V Batterien können Sie den jeweiligen Typenblättern entnehmen. Gerne können Sie hierzu auch unseren Energieberater kontaktieren.

Ja, jede Linde Li-Ion Batterie  kann in derselben Spannungslage geladen werden. Durch die CAN-Bus Kommunikation zwischen Ladegerät und Li-Ion Batterie wird sichergestellt, dass die Batterie niemals mit einem zu hohen Strom geladen wird. Dies bedeutet bei 24 V Batterien, dass bei Verwendung eines großen Ladegeräts mit beispielsweise 7,2KW Ladestrom in Kombination mit einer kleinen Li-Ion Batterie die Ladeleistung des Ladegeräts nicht voll ausgenutzt wird.

Li-Ion Batterien können schneller geladen werden als Blei-Säure Akkumulatoren. Hierfür muss aber ein Ladegerät mit der entsprechenden Ladeleistung zu Verfügung gestellt werden. Der Unterschied in der Stromaufnahme hängt hauptsächlich von der Ladeleistung und damit der gewünschten Ladezeit des jeweiligen Ladegeräts ab. Die entsprechenden Netzleistungen ist den jeweiligen Typenblättern zu entnehmen.

Für 24V Batterien bieten wir ein einphasiges Ladegerät an. Für 48V/90V Batterien bieten wir nur dreiphasige Ladegeräte an.

Ja, wenn es die Möglichkeit gibt, die Batterien aufzuladen. Ansonsten bieten wir auch Batterien mit großen Kapazitäten an, die in vielen Anwendungen über 2-3 Schichten ohne Ladung bzw. mit Zwischenladungen auskommen. Gerne unterstützt Sie unser Energieberater dabei, die passende Kapazität für Ihren Einsatz zu finden.

Es kommt darauf an, ob Ihr Stromversorgungssystem in der Lage ist, alle Ladegeräte zur gleichen Zeit zu betreiben. Hierfür muss Ihre Infrastruktur z.B. die entsprechenden Steckdosen liefern. Des Weiteren gilt es sogenannte Leistungsspitzen abzuklären bzw. darauf hinzuweisen. Denn der Stromverbrauch eines Betriebs wird neben dem Verbrauch nach kW/h auch nach Spitzenlast berechnet.

Je nach Batterietyp und Einsatz bieten wir bis zu 8 Jahren Garantie auf unsere Batterien an.

Das könnte Sie auch interessieren

Energiesysteme

Egal ob Blei-Säure-Batterie, Lithium-Ionen-Akku, Brennstoffzelle, Diesel oder Treibgas. Unsere Energie-Experten helfen Ihnen das passende Energiesystem für Ihren Betrieb zu finden.

Blei-Säure Batterie

Bewährte Technik bei gutem Preis-Leistungsverhältnis - dafür stehen Blei-Säure Batterien. Der ideale Energiespeicher für Stapler mit hohen Energie- und Zyklenanwendungen.

Staplerbatterien Shop

Egal ob Lithium-Ionen-Akku, Blei-Säure-Batterie oder Brennstoffzelle - bei uns finden Sie garantiert die richtige Staplerbatterie sowie das passende Zubehör.

Der GRUMA Online-Shop bietet verschiedene Waren und Dienstleistungen für Industrie, Handel, Handwerk, Dienstleistungsbetriebe und Gewerbe an.
GRUMA Nutzfahrzeuge GmbH