Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.
Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Oder schreiben Sie uns einfach:

Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen zurück

  • Kontaktformular

    Anfrage bei GRUMA

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Rückruf anfordern

    Rückruf anfordern

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir rufen so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Kontakt finden

Neues Fahrerstandgerät Linde E10

neues fahrerstandgeraet linde e10 im einsatz

Das neue Fahrerstandgerät Linde E10 mit einer Tonne Tragfähigkeit und kompakter Bauweise ist vielseitig einsetzbar.

Allrounder für das Arbeiten auf engstem Raum

Schmale Gänge, enge Lastenaufzüge und wenig Raum zum Wenden – es gibt Transportaufgaben, bei denen ein besonders schmales, kurzes und gleichzeitig leichtes Flurförderzeug benötigt wird. Mit einem Wenderadius von gerade einmal 1.375 Millimetern und einer nur etwas größeren Breite, als die einer Europalette, ist das Arbeiten und Rangieren auf engstem Raum für den neuen Linde E10 ein Kinderspiel. Eine Tragfähigkeit von einer Tonne und die Wahl zwischen einer Blei-Säure- oder Lithium-Ionen-Batterie machen ihn zudem zu einem echten Allrounder im Logistikalltag.

 

Die Ausstattung des Linde E10 ist zweckmäßig, ohne auf Komfort zu verzichten. So ist im Gerät kein Sitz verbaut, da der Linde E10 für kurze Fahrstrecken ausgelegt ist. Eine gepolsterte Rückenlehne sorgt hier für den nötigen Fahrkomfort. Der Einstieg ins Fahrzeug ist sowohl praktisch, als auch bequem. Dieser ist von beiden Seiten aus möglich und nahezu barrierefrei, da der Fahrer kaum die Füße anheben muss, um ins Fahrzeug zu gelangen. Für maximale Bewegungsfreiheit und beste Sicht auf Ladung und Umgebung sorgen zudem die optimal angeordneten Bedienelemente sowie schmale Fahrerschutzdachstreben und Mastprofile. Um gesundheitliche Schäden zu vermeiden, hält der schwingungsentkoppelte Bedienstand Stöße vom Fahrer fern.

doppelte bedienhebel erleichtern rueckwaertsfahrt beim linde e10

Auch das Rückwärts fahren ist mit dem Linde E10 um einiges komfortabler. So kann das Gerät mit einem doppelten Satz Bedienhebel und Haltegriffen ausgestattet werden. Der rechte Arm des Bedieners kann dabei auf einer breiten Lehne abgelegt werden, was wiederum ein bequemes Steuern ermöglicht.

linde e10 fahrerstandgeraet im einsatz

Für ein hohes Maß an Arbeitssicherheit sorgt ein System zur automatischen Geschwindigkeitsreduktion in Kurven bzw. im Bereich des Mastfreihubs sowie der in die Bodenmatte integrierte Totmannschalter. Das Fahrzeug bewegt sich damit nur, wenn der Bediener innerhalb der Fahrzeugkontur steht. Alle genannten Sicherheitssysteme sind bereits in der Standardausstattung enthalten und müssen nicht speziell nachgerüstet werden.

Neben der Standardausrüstung können Sie natürlich auch aus einer großen Auswahl an Zusatzausstattungen wählen, um Ihr Gerät exakt an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Die optionale Zusatzausstattung umfasst unter anderem ein Schutzdach aus Panzerglas, das uneingeschränkte Sicht nach oben und Schutz vor herabfallenden Teilen bietet, sowie die Warnsysteme Linde BlueSpot und Linde TruckSpot, die Fußgänger durch auf den Fahrweg projizierte Signale vor Gefahren warnen.

Sie haben Interesse?

Jetzt mehr über den neuen Linde E10 erfahren:

E10 – Elektrostapler

  • 5400
  • 1000
  • Elektro

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Teilen Sie ihn

GRUMA

Der Unternehmensblog der GRUMA-Gruppe versorgt Sie stets mit den neuesten Informationen rund um unsere Aktivitäten.

Aktuelle Informationen zur Corona-Krise

beitragsbild corona praeventionsmassnahmen
Lesen

Verwandte Beiträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Elektrostapler

Perfekt für abgasfreies Arbeiten: Die Elektrostapler von Linde. Weitere Pluspunkte sind die Energieeffizienz, die niedrigen Wartungskosten und das feinfühlige Handling.

Schmalgangstapler

Schmalgangstapler, auch Hochregalstapler genannt, sorgen durch das gleichzeitige Fahren und Heben für hohe Umschlagleistungen in schmalen Hochregallagern.

Headline (Newsletter-Anmeldung)

Subline

  • Vorteil 1
  • Vorteil 2
  • Vorteil 3