Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.
Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Oder schreiben Sie uns einfach:

Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen zurück

  • Kontaktformular

    Anfrage bei GRUMA

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Rückruf anfordern

    Rückruf anfordern

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir rufen so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Kontakt finden

Sie interessieren sich für dieses Produkt?
Gerät mieten

Eigenschaften

Ob klappbare (AP) oder fixe Plattform (SP) – in den Elektro-Hochhubwagen L14 – L16 AS AP/AS ist der Fahrer rundum geschützt. Wichtig ist auch das elektrohydraulische, lastabhängige Bremssystem: Es reagiert sofort, wenn der Fahrer die Plattform verlässt, die Notstoptaste betätigt oder den Fahrschalter loslässt. In Kurven reduzieren die Fahrzeuge selbstständig ihre Geschwindigkeit. Für zusätzliche Sicherheit sorgt die gute Mastdurchsicht, weil der Fahrer die Ladung immer im Blick behält.

  • Müheloses Hoch- und Herunterklappen der Plattform (AP)
  • Hervorragende Mastdurchsicht
  • Elektrohydraulische, lastabhängige Bremse
  • Automatische Geschwindigkeitsreduzierung bei Kurvenfahrt
  • Massiver Rundumschutz für den Bediener
  • Integrierter Seitenschutz

Per Servo-Lenkhilfe lassen sich diese Fahrzeuge mühelos manövrieren. Dabei steuert der Bediener alle Fahr- und Hubfunktionen intuitiv und ohne Anstrengung mithilfe des Deichselkopfs. Die großzügig gestalteten Ablagefächer nehmen viele Arbeitsmaterialien auf. Bei der SP-Variante sorgen gepolsterte Seitenflächen und eine gummigelagerte gedämpfte Plattform dafür, dass der Fahrer auch bei langen Einsätzen nicht müde wird.

  • Gedämpfte Fahrer-Plattform
  • Elektrisch unterstützte Lenkung
  • Einstellbarer Lenkwiderstand
  • Hydraulisch gedämpfte aktive Seitenstabilisatoren

Die Elektro-Hochhubwagen L14 – L16 AS AP/AS heben und senken ihre Last sehr feinfühlig. Transportgewichte von bis zu 1.400 kg lässt sich auf diese Weise schnell verarbeiten. Der leistungsstarke 3kW AC-Motor erzeugt eine Höchstgeschwindigkeit von 10 km/h. Auch für schwere Einsatzbedingungen ist die Fahrzeugserie gut geeignet.

  • Feinfühliges Heben und Senken
  • Proportionale Hubmaststeuerung
  • 3kW AC-Motor für Geschwindigkeit bis 10 km/h mit und ohne Last

Das digitale Multifunktions-Display informiert den Bediener über die wichtigsten Fahrzeugparameter. Der Servicetechniker profitiert wiederum von der CAN-Bus-Anbindung: Per Notebook kann er alle Systemdaten auslesen und schnell überprüfen. Anschließend erreicht er die wichtigen Komponenten ohne Mühe. Insgesamt ist die Verfügbarkeit des Fahrzeuges mit seinen wartungsfreien 3kW-Drehstrommotoren hoch.

  • Wartungsfreier 3 kW-Drehstrommotor
  • Leistungsstarke Hubeinheit mit geringem Energieverbrauch
  • CAN-Bus-System für einfache und schnelle Diagnose
  • Gute Zugänglichkeit zu allen Komponenten

Technische Daten

ModelTragfähigkeit/LastHubBatteriespannung / Nennkapazität K5Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last
L14 AS1,4 (t)2924 (mm)24 / 345/375 (V)/(Ah)6 / 6 (km/h)
L14AS AP1,4 (t)2924 (mm)24 / 345/375 (V)/(Ah)10 / 10 (km/h)
L14AS SP1,4 (t)2924 (mm)24 / 345/375 (V)/(Ah)10 / 10 (km/h)
L16 AS1,6 (t)2844 (mm)24 / 345/375 (V)/(Ah)6 / 6 (km/h)
L16AS AP1,6 (t)2844 (mm)24 / 345/375 (V)/(Ah)10 / 10 (km/h)
L16AS SP1,6 (t)2844 (mm)24 / 345/375 (V)/(Ah)10 / 10 (km/h)

Typenblatt herunterladen

Headline (Newsletter-Anmeldung)

Subline

  • Vorteil 1
  • Vorteil 2
  • Vorteil 3