Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.
Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Oder schreiben Sie uns einfach:

Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen zurück

  • Kontaktformular

    Anfrage bei GRUMA

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Rückruf anfordern

    Rückruf anfordern

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir rufen so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Kontakt finden

Sie interessieren sich für dieses Produkt?
Gerät mieten Gebraucht finden

Schnelle Transporte schwerer Lasten auf kurzen Distanzen

Der Handgabel-Niederhubwagen M25 von Linde Material Handling ist robust konstruiert und verbiegt sich auch unter hoher Last nicht. Deshalb kann sein Stahlchassis rund 25 Prozent mehr Gewicht als vergleichbare Modelle in dieser Größe aufnehmen. Die Hydraulik des M25 ist vor Staub geschützt und deshalb gut vorbereitet auf lange harte Einsätze. Für steigende Umschlagsleistungen sorgen die Lenkräder und Laufrollen mit ihrem geringen Rollwiderstand. Außerdem hat die Deichsel zu beiden Seiten hin einen großen Einschlagwinkel. Auf diese Weise ist es einfach, den M25 in einer engen Umgebung, wie beispielsweiße auf der Lkw-Ladefläche, zu manövrieren. Ein breiter Griff schützt die Hände vor Verletzungen. Der Handgabel-Niederhubwagen M25 hat eine maximale Tragfähigkeit von 2.500 Kilogramm.

Eigenschaften

Der breite Griff der Deichsel umgibt die Hände und schützt sie so vor Zusammenstößen beim Rangieren. Gleichzeitig verhindert das tiefe Chassis Verletzungen am Fuß. Das gesamte Design des Fahrzeugs weist keine scharfen Ecken und Kanten auf.

  • Breiter Griff der Deichsel
  • Tiefes Chassis
  • Design ohne scharfe Ecken und Kanten

Der Niederhubwagen M25 lässt sich auch dann mühelos bedienen, wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht. Dafür verdreht der Bediener die Deichsel in einem Winkel von bis zu 105 Grad und kann das Fahrzeug anschließend seitlich stehend bewegen. An den Gabelspitzen befinden sich kleine Ein- und Ausfahrrollen, damit der Bediener eine Palette mit wenig Kraftaufwand aufnimmt. Das Ziehen des Fahrzeugs geht leicht von der Hand, weil alle Räder nur wenig Rollwiderstand aufweisen.

  • Deichsel mit großem Lenkwinkel
  • Einfahrrollen an der Gabelspitze
  • Geringer Rollwiderstand

Die Schnellhubfunktion des M25 macht es möglich, leichtere Lasten bis 200 Kilogramm schneller aufzunehmen. So erreicht das Fahrzeug seine maximale Hubhöhe doppelt so schnell. Für mehr Umschlagleistung sorgt zudem die Tragfähigkeit das Stahlchassis, denn der Bediener kann pro Wegstrecke deutlich mehr Ladung als bei vergleichbaren Modellen transportieren. Die optional erhältliche Lastwaage ist einfach zu handhaben und sehr genau. Die spitz zulaufenden Gabelzinken fahren schnell in umwickelte Paletten hinein.

  • Schnellhub-Funktion bis 200 Kilogramm
  • Hohe Tragfähigkeit
  • Intergierte Lastgewichtsmessung
  • Spitz zulaufenden Gabelzinken

Insgesamt muss der Niederhubwagen M25 nur selten auf den Prüfstand, denn alle Komponenten sind robust konstruiert. Das gilt zum Beispiel für die Lenk- und Lastrollen, deren Gleitbuchsen kaum verschleißen. Der eingekapselte Hydraulikkreislauf ist geschützt vor Staub und Schmutz. Das Chassis hat eine widerstandsfähige Pulverlackierung, die es vor Korrosion bewahrt.

  • Rollen mit verschleißarmen Gleitbuchsen
  • Staubgeschützter Hydraulikkreislauf
  • Chassis mit Korrosionsschutz

Technische Daten

ModelTragfähigkeit/LastHubFahrgeschwindigkeit mit/ohne LastWenderadiusBatteriespannung / Nennkapazität K5
M252,5 (t)115 (mm)1253 / 1335 (mm)

Typenblatt herunterladen

Headline (Newsletter-Anmeldung)

Subline

  • Vorteil 1
  • Vorteil 2
  • Vorteil 3