Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.
Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Oder schreiben Sie uns einfach:

Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen zurück

  • Kontaktformular

    Anfrage bei GRUMA

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Rückruf anfordern

    Rückruf anfordern

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir rufen so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Kontakt finden

Sie interessieren sich für dieses Produkt?
Gerät mieten Gebraucht finden

Schlanke, asymmetrische Mastprofile, schmale A-Säule, geräumiger und heller Fahrerplatz sowie das abgesenkte Stirnblech sorgen für hervorragende Sicht. Das Dach ist mit besonders schmalen Querstreben oder optional einem Panzerglasdach ausgestattet, um gute Sicht nach oben zu gewährleisten. Der niedrige Fahrzeugschwerpunkt mit hoch ablenkender Lenkachse sorgt für Kippsicherheit in Kurven. Als serienmäßige Sicherheitsausstattung unterstützt der Linde Curve Assist bei Kurvenfahrten, der Linde Load Assist vermindert die Gefahr von Kipp- und Ladeunfällen. Zusätzlich können die Fahrzeuge mit den Licht- und Warnlösungen LED-Stripes, Linde VertiLight, Linde TruckSpot und Linde BlueSpot™ sowie mit den Assistenzsystemen Linde Safety Pilot und Linde Safety Guard ausgestattet werden.

  • Hervorragende Sicht auf Last und Umgebung
  • Linde Curve Assist reduziert Geschwindigkeit bei Kurvenfahrt
  • Sicheres Anheben von Lasten dank Linde Load Assist
  • Zahlreiche optionale Licht- und Warnlösungen

Der H20 – H35 bietet ein ergonomisch und intuitiv organisiertes Bedienkonzept, Lenkrad, Doppelpedale und die Steuerhebel der in die Armlehne integrierten Linde Load Control sind mit minimalem Bewegungsaufwand zu bedienen. Um Stöße und Vibrationen nicht auf den Fahrer zu übertragen, sind Antriebs- und Lenkachse sowie der Mast durch Gummilager von Rahmen und Chassis entkoppelt. Eine große Auswahl von ergonomischen Sitzen schützt aktiv vor Haltungsschäden. Features wie Luftfederung, Lendenwirbelstütze, Sitzheizung oder Sitzbelüftung bieten zusätzlichen Komfort. Auf dem 3,5-Zoll-Display erhält der Fahrer wichtige Informationen über das Fahrzeug auf einen Blick.

  • Intuitives Bedienkonzept für ermüdungsfreies Arbeiten
  • Entkoppelter Fahrerarbeitsplatz schützt vor Erschütterungen
  • Höchster Komfort durch viele Sitzvarianten
  • Serienmäßiges 3,5-Zoll-Display

Das Zusammenspiel von hydrostatischem Antrieb, Industriemotor, Bedienkonzept, ergonomischem Design und optimierter Rundumsicht sorgt für produktives Lasthandling. Doppelpedalsteuerung und die Steuerhebel der Linde Load Control gewährleisten die präzise Steuerung aller Fahr- und Mastbewegungen. Zudem können häufig genutzte Funktionen optional über frei belegbare Tasten in der Armlehne zusammengeschaltet werden. Die Konstruktion der Mastprofile und der obenliegenden Neigezylinder stellt die Torsionsstabilität und hohe Resttragfähigkeiten bei großen Hubhöhen sicher. Linde Hydrostat und Industriemotor minimieren Kraftstoffverbrauch und Wartungsaufwand, das steigert die Verfügbarkeit und senkt die Betriebskosten.

  • Präzises Steuern der Hydraulikfunktionen per Linde Load Control
  • Doppelpedalsteuerung für schnelles Reversieren
  • Hohe Resttragfähigkeiten dank obenliegender Neigezylinder
  • Individuell belegbare Multifunktionstasten als Option

Die robuste Konstruktion des H20 – H35 sowie verschleiß- und wartungsfreie Komponenten wie das hydrostatische Antriebssystem oder die abschmierfreien Neigezylinder gewährleisten hohe Einsatzverfügbarkeit. Hydrauliköl-Ansaugfilter und Kühlmittelpumpe müssen nicht getauscht werden, das Hydrauliköl ist erst nach 6000 Betriebsstunden zu wechseln. Der leistungsstarke und robuste Industriemotor verfügt über wartungsfreie Stirnräder, ein Zahnriemenwechsel wie bei KFZ-Motoren entfällt. Für zusätzlichen Schutz vor Schäden sorgen das Linde Engine Protection System (LEPS) und insbesondere bei extremen Außentemperaturen die Sensoren des Truck Health Monitoring. Durch den Quereinbau des Motors sind die Serviceöffnungen besonders großzügig, wartungsrelevante Komponenten sehr gut zugänglich und leicht zu tauschen.

  • Robuste Fahrzeugkonstruktion
  • Lange Wartungsintervalle durch verschleißfreie Komponenten
  • Hydraulikölwechsel nach 6000 Betriebsstunden
  • Linde Engine Protection System (LEPS) schützt vor Motorschäden
  • Leichte Wartung dank großzügiger Serviceklappen

Ein einzigartiges Fahrererlebnis

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Den H30 V-Stapler im 3D-Modell entdecken

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von linde.blob.core.windows.net zu laden.

Inhalt laden

Zubehör zum H20 - H35 Stapler

Linde Safety Guard

Der Linde Safety Guard ist ein Gewinn in puncto Arbeitssicherheit: Warntöne, blinkende LEDs oder Vibrationsalarme bewahren Mitarbeiter aktiv vor Gefahren.

Linde Safety Pilot

Für mehr Sicherheit im Betrieb: Der Linde Safety Pilot warnt Ihre Fahrer vor Gefahren, verringert die Gefahr von Kippunfällen und vermeidet Fahrfehler.

Rückhaltesysteme

Der Schutz Ihrer Fahrer liegt Ihnen am Herzen? Dann werfen Sie unbedingt einen Blick auf unsere Rückhaltesysteme für Gabelstapler.

gabelstapler warnt gabelstapler optisch durch blue spot

Optische Warnsysteme

Um Fußgänger und andere Fahrzeuge vor einem herannahenden Gabelstapler zu warnen, projizieren Leuchtwarnsysteme wie der Linde BlueSpot™ und der Linde TruckSpot farbige Lichtpunkte oder Warnschilder auf den Fußboden.

gabelstapler mit linde led stripes

Lichtlösungen

Linde bietet verschiedenen Lichtlösungen für Gabelstapler an. Während bei dem Linde VertiLight beispielsweise der Arbeitsbereich durch das halbrunde Design großflächig ausgeleuchtet wird, erhellen bei den Linde LED Stripes zweifarbige Lichtstreifen die jeweilige Fahrtrichtung des Staplers mit weißem Licht.

fahrassistenzsystem linde speed assist

Linde Speed Assist

Mit dem Linde Speed Assist sind Ihre Fahrer nie mehr zu schnell unterwegs. Das Fahrassistenzsystem passt die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs automatisch an die Umgebung und die jeweilige Fahrsituation an.

multifunktionsdisplay linde gabelstapler

Multifunktionsdisplay

Mit dem Multifunktionsdisplay von Linde haben Sie alle Fahrzeuginformationen immer im Blick. Beispielsweise können Sie sich die Anzeige für den Linde Safety Pilot oder das Bild von Mast- oder Rückfahrkameras auf dem 7-Zoll-Display anzeigen lassen. Die Bildschirmaufteilung und die Anzeigen lassen sich dabei individuell anpassen.

flottenmanagement mit linde connect

Linde Flottenmanagement

Egal ob Wartungsplanung, Dokumentation der Wartungs- und Reparaturhistorie oder Zugangskontrolle – mit dem Flottenmanagementsystem Linde connect können Sie Ihre Fahrzeugflotte ganz schnell und unkompliziert verwalten.

Technische Daten

ModelTragfähigkeit/LastHubFahrgeschwindigkeit mit/ohne LastHubgeschwindigkeit mit/ohne LastArbeitsgangbreite bei Palette 800 x 1200 längs
H20/600D2,0 (t)3230 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,55 (m/s)4190 (mm)
H20/600D Container
2,0 (t)3030 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,55 (m/s)4190 (mm)
H20/600T2,0 (t)3230 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,55 (m/s)4190 (mm)
H20/600T Container2,0 (t)3030 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,55 (m/s)4190 (mm)
H25/600D2,5 (t)3295 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,56 (m/s)4271 (mm)
H25/600D Container2,5 (t)3095 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,56 (m/s)4271 (mm)
H25/600T2,5 (t)3295 (mm)22 / 22 (km/h)
0,53 / 0,56 (m/s)4271 (mm)
H25/600T Container2,5 (t)3095 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,56 (m/s)4271 (mm)
H25D2,5 (t)3230 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,55 (m/s)4232 (mm)
H25D Container2,5 (t)3030 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,55 (m/s)4232 (mm)
H25T2,5 (t)3230 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,55 (m/s)4232 (mm)
H25T Container2,5 (t)3030 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,55 (m/s)4232 (mm)
H30D3,0 (t)3295 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,56 (m/s)4290 (mm)
H30D Container3,0 (t)3095 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,56 (m/s)4290 (mm)
H30T3,0 (t)3295(mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,56 (m/s)4290 (mm)
H30T Container3,0 (t)3095 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,56 (m/s)4290 (mm)
H35D3,5 (t)3295(mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,56 (m/s)4332 (mm)
H35D Container3,5 (t)3095 (mm)22 / 22 (km/h)0,53 / 0,56 (m/s)4332 (mm)
H35T3,5 (t)3295(mm)22 / 22 (km/h)0,45 / 0,56 (m/s)4332 (mm)
H35T Container3,5 (t)3095 (mm)22 / 22 (km/h)0,45 / 0,56 (m/s)4332 (mm)

Typenblatt herunterladenBroschüre herunterladen

Traglastdiagramme

ModelTraglastdiagrammModelTraglastdiagramm
H20-600traglastdiagramm h20 600 1H25traglastdiagramm h25 1
H25-600traglastdiagramm h25 600 1H30traglastdiagramm h30 1
H35traglastdiagramm h35 1
Für die Korrektheit der Traglastdiagramme wird keine Haftung übernommen. Änderungen vorbehalten.

Vorteile der H20 - H35 Baureihe

check_box

Schnelles, präzises Lasthandling dank Linde Load Control und Doppelpedalsteuerung

airline_seat_recline_normal

Ermüdungsfreies Arbeiten dank ergonomischem Fahrerarbeitsplatz

settings

Individuell konfigurierbar dank vielfältiger optionaler Ausstattungsmöglichkeiten

remove_red_eye

Optimierte Sichtverhältnisse

build

Robuste Konstruktion und wartungsfreundliches Design

monetization_on

Optimale Planung und Kosteneffizienz dank Vernetzung

Highlights der H20 – H35 Baureihe

dieselstapler h25 beim verladen von lasten

Hydrostatischer Antrieb

Sanftes Anfahren, schnelle Fahrtrichtungswechsel, feinfühliges Lasthandling und präzise Manöver auf engstem Raum - mit dem hydrostatischen Antrieb des Dieselstaplers H20 - H35 kein Problem! Dank dem wartungsfreien Hydrauliksystem wird die Kraft des Motors ohne Verluste auf Antriebsräder und Hubhydraulik übertragen.

Mehr erfahren

doppelpedalsteuerung linde dieselstapler h20 h35

Doppelpedalsteuerung

Eine feinfühlige und präzise Steuerung des Gabelstaplers ist beim H20 - H35 dank der bewährten Doppelpedalsteuerung möglich. Das rechte Pedal dient dabei für die Fahrt nach vorne und das linke Pedal für die Fahrt nach hinten. Damit erhält der Gabelstaplerfahrer eine direkte Rückmeldung über die Bewegungen des Staplers.

innenkabine linde dieselstapler h20 mit dezentralem lenkrad

Dezentrales Lenkrad

Handlich, leichtgängig und individuell einstellbar - das Lenkrad des H20 - H35 Gabelstaplers von Linde ist genau so, wie ein Lenkrad sein soll. Durch die dezentrale Platzierung werden zudem Schulterbewegungen des linken Arms reduziert und somit einem Verschleiß des Gelenks vorgebeugt.

innenkabine linde dieselstapler h20 linde load control

Linde Load Control

Die Linde Load Control ist für die Steuerung aller wesentlichen Mastfunktionen zuständig. Die Bedienelemente befinden sich dabei extra auf einer ergonomisch geformten Armlehne, um Armbewegungen zu minimieren und Ermüdung zu verhindern. Die optionalen Zusatztaster können bei Bedarf mit weiteren Funktionen belegt werden.

schalter dachkonsole zur steuerung von funktionen

Individualisierbare Dachkonsole

Wichtige Funktionen (Scheinwerfer, Heizung, etc.), sowie Zusatzfunktionen lassen sich im Dieselstapler H20 - H35 über die Dachkonsole bedienen. Dort sind elf Taster angebracht, von denen neun mit Beleuchtungs- und Warnblinkfunktionen belegt sind. Die restlichen sind frei programmierbar.

trittstufe dieselstapler linde h30

Müheloser Einstieg

Dank der niedrigen Trittstufe im Dieselstapler H20 - H35 können Personen jeder Körpergröße bequem ein- und aussteigen. Für zusätzlichen Halt sorgen dabei das rutschfeste Trittblech und ein ergonomisch geformter Einstiegsgriff an der A-Säule.

fahrersitz dieselstapler h20 h35

Maximaler Sitzkomfort

Der passende Fahrersitz trägt nicht nur zu mehr Komfort, sondern auch maßgeblich zur Vermeidung von Haltungsschäden bei. Deshalb bietet Linde inzwischen zwölf verschiedene Sitzvarianten an. Bei den Dieselstaplern H20 - H35 von Linde können Sie sich zudem auf mehr Kopffreiheit und ein noch bequemeres Arbeiten freuen.

fahrerzelle linde dieselstapler h30

Optimierte Fahrerzelle

Auch die Fahrerzelle des Dieselstaplers H20 - H35 bietet dem Fahrer einen hohe Komfort. Diese gewährt nicht nur besonders viel Kopf- und Beinfreiheit, sondern schützt den Fahrer auch vor körperlicher Belastung durch Vibrationen, welche durch die Entkopplung der Antriebsachse, der Lenkachse und des Mastes vom Chassis entstehen.

fahrerkabine linde dieselstapler h20 h35

Großzügige Kabine

Freie Sicht gewährt die großzügig dimensionierte Kabine des Dieselstaplers H20 - H35. Die großen Glasflächen vermitteln dem Fahrer das Gefühl im Freien zu sitzen. Für ein angenehmes Arbeitsklima im Sommer und Winter sorgen eine Heizung und die Klimaanlage.

Der hydrostatische Antrieb von Linde

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Beschleunigen, Anhalten, Lasten heben auf engem Raum und das immer unter Zeitdruck. So sieht der Alltag eines Gabelstaplerfahrers aus. Die Konstruktion des hydrostatischen Antriebs von Linde und der Doppelpedalsteuerung ermöglicht dabei eine schnelle und mühelose Bedienung des Staplers. Welche Vorteile die Technologie besitzt und wie diese genau funktioniert, erfahren Sie im Video.

Sicherheit

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

„Vision Zero“ – keine Unfälle im innerbetrieblichen Verkehr. Das ist das langfristige Ziel von Linde Material Handling. Bei der neuen Baureihe H20 – H35 wurden nun sämtliche Verbesserungen vorgenommen, um die Unfallgefahr nachhaltig zu senken und den Fahrer in jeder Situation bestmöglich zu unterstützen.

So erleichtern ein Einstiegsgriff an der A-Säule und eine niedrige, große Trittstufe dem Fahrer den Einstieg. Während der Fahrt sorgt eine elektronische Gurtüberwachung dafür, dass der Fahrer bei jeder Fahrt angeschnallt ist. Der obenliegende Neigezylinder und der niedrige Schwerpunkt schaffen beste Voraussetzungen für ein sicheres und präzises Lasthandling.

led stripes an linde gabelstapler

Beste Sichtverhältnisse auf die Last und Umgebung garantieren das breite Mastprofil, die niedrigen Frontplatten und die schlanke A-Säule.

Innovative Beleuchtungsoptionen, wie die Linde LED Stripes, die Linde VertiLights und der Linde Truckspot sorgen zudem für sicheres Arbeiten in schlecht beleuchteten Bereichen und erhöhen die Sichtbarkeit des Staplers.

Der Linde Curve Assist passt automatische die Fahrgeschwindigkeit an den Lenkeinschlag an und verringert so die Kippgefahr in Kurven. Für einen weiteren Zugewinn an Sicherheit sorgen die Linde Lastgewichtsanzeige sowie die Assistenzsysteme Linde Safety Pilot und Linde Safety Guard.

Konnektivität

mann vor computer nutzt linde connect

Daten sind die perfekte Grundlage für mehr Effizienz, eine präzisere Planung und eine genauere Kostenkalkulation beim Fahrzeugeinsatz im Betrieb. Bei den H20 – H35 Dieselstaplern und Gasstaplern von Linde können Sie dank einer serienmäßig integrierten Datenübertragungseinheit alle Leistungsdaten ganz einfach in ein Flottenmanagementsystem, wie Linde Connect integrieren.

Diese werden dann in regelmäßigen Abständen erfasst und an die Software gesendet. Eine Datenanalyse gibt anschließend Aufschluss darüber, wie das Fahrzeug genutzt wird und wie es ausgelastet ist. Digitale Fehlercodes und die Erfassung der Fehlerhistorie ermöglichen zudem eine Ferndiagnose des Staplers.

Effizienz

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die H20 – H35 Diesel- und Gasstapler von Linde sind die effizientesten Gegengewichtsstapler ihrer Leistungsklasse. Diesen Titel verdanken Sie ihrem bewährten hydrostatischen Antriebssystem, ihrer robusten Bauweise und ihrem servicefreundliche Design. Stillstandzeiten sind bei der H20 – H35 Baureihe relativ selten. Falls doch einmal Wartungsarbeiten anstehen, so lassen sich die wichtigsten Komponenten schnell und unkompliziert über die abnehmbaren Verkleidungen und die vergrößerten Serviceöffnungen erreichen.

Das Truck Health Monitoring ermöglicht zudem eine umfassende Störungsüberwachung, eine schnellere Fehlerlokalisierung und die Übertragung von Fehlercodes. Dadurch sind wiederum erste Diagnosen möglich, wodurch der Servicetechniker die passenden Ersatzteile beispielsweise direkt zur Reparatur mitbringen kann.

Weitere Dieselstapler von Linde

H25 – H35 EVO – V-Stapler

H20 – H35 V-Stapler

HT100 – HT180 Ds – V-Stapler

H100 – H180 D – V-Stapler

H50 – H80 EVO – V-Stapler

H40 – H50 EVO – V-Stapler

H20 – H25 EVO – V-Stapler

H14 – H20 EVO – V-Stapler

Headline (Newsletter-Anmeldung)

Subline

  • Vorteil 1
  • Vorteil 2
  • Vorteil 3