Grundausbildung des Verantwortlichen nach MVAS / RSA

Das Bundesministerium für Verkehr hat das Merkblatt "Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS 99) eingeführt. Darin wird gefordert, dass die für die Verkehrssicherung verantwortlichen Personen über Fachkenntnisse verfügen und einen entsprechenden Qualifikationsnachweis erbringen müssen.

Sowohl bei der Einrichtung als auch beim Betrieb von Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum, muss eine ordnungsgemäße Sicherung gewährleistet werden. Diese notwendige Qualifikation kann in einer ein- bis zweitägigen Schulung erworben werden. Bei uns erhalten Sie eine voll umfassende Grundausbildung welche auf folgenden gesetzlichen Vorgaben beruht: StVO, MVAS 99, RSA (neu), BGB, ZTV-SA.

Bei unserem zweitägigen Schulungsangebot werden Ihnen neben den notwendigen Fertigkeiten auf innerörtlichen Straßen und Landstraßen, auch das Vorgehen zur Verkehrssicherung auf Autobahnen vermittelt. Dabei handelt es sich um eine MVAS-konforme Veranstaltung. Nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses erhalten die Teilnehmer eine den o.g. Anforderungen entsprechende Teilnehmerbescheinigung zur Vorlage bei Behörden und Auftraggebern.

Aktuelle Schulungsangebote

3. März 2020
RSA Grundkurs in Friedberg bei Augsburg
Anmelden
165€ zzgl. MwSt.
Freie Plätze verfügbar
6. Oktober 2020
RSA Grundkurs in Friedberg bei Augsburg
Anmelden
165€ zzgl. MwSt.
Freie Plätze verfügbar

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Selig ist Ihre Ansprechpartnerin für Fragen rund um den Vorbereitungskurs Verkehrsleiter

Nathalie Selig
Auftragsabwicklung GRUMA-Akademie
Tel.: 08 21 / 7 80 00 - 83
Fax: 08 21 / 7 80 00 – 3531
ed.amurg@giles.eilahtan


Eintägige Grundausbildung

Die Grundausbildung des Verantwortlichen nach RSA/ZTV-SA für innerörtliche Straßen und Landstraßen ist optimal für alle Verantwortlichen aus den Schulungsgruppen A-E. 

Bei der eintägigen Schulung erlernen Sie die Qualifikation, wie Sie Baustellen an leicht bis mäßig befahrenen Straßen sichern. 

Die Fakten

Gebühr: 165€ zzgl. MwSt.

Dauer: 1 Tag von 7:30 - 16:30 Uhr

Ort: Friedberg bei Augsburg oder Garching bei München

Schulungsinhalte

  • Einführung in die Rechtsgrundlagen: RSA 95, ZTV-SA 97 und die StVO
  • Zuständigkeiten während der Verkehrssicherung
  • Vermittlung der Verantwortungsbereiche gemäß RSA / ZTV-SA
  • Regeln und Verletzungen der Verkehrssicherungs- und Überwachungspflicht
  • Notmaßnahmen sowie Sonderrechte
  • Ordnungsgemäße Warnkleidung 
  • Individuelle Praxisbeispiele

Ihr Nutzen

Sie erhalten ein Ausbildung im Bereich der Arbeitsstellensicherung - angepasst an Ihren Bedürfnissen.

Nach Absolvierung des Kurses, erhalten Sie ein personalisiertes Zertifikat als Nachweis Ihrer Ausbildung und Ihrer Kenntnisse. Damit sind Sie bei öffentlichen Aufträgen für den Empfang von verkehrsrechtlichen Anordnungen zur Absicherung von Arbetsstellen berechtigt. 

Unsere qualifizierten Experten legen den Fokus auf praktische Kenntnisse und stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Kalender

  Februar 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29