Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.
Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Oder schreiben Sie uns einfach:

Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen zurück

  • Kontaktformular

    Anfrage bei GRUMA

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Rückruf anfordern

    Rückruf anfordern

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir rufen so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Kontakt finden

Flottenmanagement mit den Linde Fleet Experts

Mit Flottenmanagement für Stapler Kosten einsparen

Die zunehmende Komplexität in der Intralogistik birgt mehr als 22% Einsparpotential für Ihre Staplerflotte (Mittelwert unserer bisherigen Projekte). Eine fortwährende Optimierung der Logistikprozesse sorgt für einen strukturierteren und flexibleren Warenstrom. So können die Produktivität gesteigert und Kosten reduziert werden.

  • Egal wie groß Ihre Flotte und von welchem Hersteller sie ist: Alle Daten auf einen Blick
  • Prozesse in Echtzeit steuern, Ausfälle erkennen in einer Software
Mehr erfahren
life linde fleet experts flottenmanagement vorteile gruma

Das Flottenmanagementsystem der GRUMA: Linde Fleet Experts

Das Flottenmanagement System der GRUMA, Linde Fleet Experts, berät und unterstützt Sie bei Ihrem Stapler Flottenmanagement.

Durch veränderte Kundenanforderungen, zunehmende Komplexität in der Intralogistik und steigendem Kostendruck hat das Thema Flottenmanagement in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen.

life linde fleet experts stapler flottenmanagement gruma

Mit uns den Überblick behalten

Wir sind ihr kompetenter Partner für den Aufbau, Pflege und Optimierung Ihrer Staplerflotte. Durch jahrzehntelange Erfahrung und hunderte erfolgreiche Kundenprojekte können wir Sie individuell und zielgerichtet beraten. Dabei betrachten wir nicht nur Ihre Flurförderzeugeflotte, sondern das große Ganze: Ihre gesamte Logistik.

Nach einer umfassenden Analyse Ihrer Flotte, Ihres Materialflusses und Ihrer Logistikabläufe erstellen wir einen konkreten Maßnahmenkatalog zur effizienten Einsatzoptimierung.

ams beratung per tablet

Linde FleetConsult

Den ersten Schritt zur Flottenoptimierung stellt FleetConsult dar. Bei einer Vor-Ort-Analyse nehmen Linde-Experten die gesamte Intralogistik- und Flottenstruktur des Kunden unter die Lupe. Dabei konzentrieren sie sich nicht alleine auf Fahrzeuge, sondern analysieren sämtliche Prozessabläufe. Flottendaten wie Betriebsstunden und gefahrene Wegstrecken werten sie per Analysesoftware aus.

Anhand der gewonnenen Informationen erstellen die Experten von Linde ein neues Flottenkonzept, das exakt auf Ihre Intralogistik-Bedürfnisse zugeschnitten ist. Nach der Planungsphase wird das neue Konzept gemeinsam umgesetzt.

cloud connect stapler monitore

Linde FleetMonitoring

Für ein produktives und proaktives Flottenmanagement müssen Sie wissen, wie Ihre Gabelstaplerflotte genutzt wird. Egal wie groß die Flotte ist oder wie sie sich zusammensetzt: Das Reporting-Tool FleetMonitoring bietet die Anwendung connect: ein Werkzeug für die effiziente Flottensteuerung. Dank der Software wissen Sie jederzeit, welche Fahrzeuge gerade an welchem Ort im Einsatz sind.

FleetMonitoring stellt alle Daten einfach und übersichtlich dar. Auf einen Blick erhalten Sie sämtliche Informationen, die Sie für ein proaktives Flottenmanagement brauchen. So trägt FleetMonitoring dazu bei, Betriebs-, Prozess-, und Kommunikationskosten zu reduzieren.

warenhaus check warnweste pruefung frau zwei maenner

Linde FleetManagement

FleetManagement sorgt für ein proaktives Flottenmanagement mit fortlaufenden Optimierungs- und Anpassungsmaßnahmen. Identifizieren die Linde-Experten notwendige Anpassungen oder Änderungen, werden sie in Absprache mit dem Kunden durchgeführt. Falls nötig, werden Fahrer an neuen Geräten geschult.

In regelmäßigen Abständen prüfen die Linde-Experten die neuen Prozesse und passen sie den geänderten Umständen an. Auf Wunsch übernimmt FleetManagement auch sämtliche administrativen Aufgaben rund um die Fahrzeugflotte (z. B. Fahrzeuganlage in der Verwaltungssoftware).

gebraucht fahrzeuge flotte

Somit können Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. In regelmäßigen Abstimmungsgesprächen werden Sie über den Zustand Ihrer Fahrzeugflotte auf dem Laufenden gehalten.

Kommt es bei Ihnen zu größeren Bedarfsschwankungen, werden Sie durch die gezielte Bereitstellung von Stand-by-Fahrzeugen oder den flexiblen Zugriff auf die Linde Mietflotte unterstützt. So können Sie Engpässe und Spitzenzeiten rasch und unbürokratisch überbrücken.

lagerhaus mann zeigt frau plan

Linde FleetServices

FleetService versorgt Sie mit einem Rundum-Sorglos-Paket, das die Vor-Ort-Betreuung der Flotte über die komplette Vertragslaufzeit gewährleistet. Das globale Netzwerk von Linde garantiert jederzeit Unterstützung bei der Flottenoptimierung.

Die umfassendste Lösung bieten Full-Service-Verträge: Der Kunde überträgt die Verantwortung für die Einsatzbereitschaft seiner Fahrzeugflotte komplett an Linde und kann sich voll auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Ihre Vorteile

done

Ihre optimale Flotte: reduziert, flexibel, verfügbar

euro_symbol

Kostenmanagement: transparent, fix kalkulierbar, reduziert

center_focus_strong

Konzentration auf Ihr Kerngeschäft

Leistungen des GRUMA Flottenmanagements

Umfassende Optimierung für Ihre Flotte

Zu den Vorteilen von Linde Fleet Experts zählen unter anderem Flexibilität, garantierte Verfügbarkeit und hohe Kostentransparenz während der gesamten Zusammenarbeit. Ein Team von Spezialisten aus allen Bereichen steht Ihnen bei Fragen rund um Flurförderzeuge und Logistik beratend zur Seite.

Linde Fleet Experts erspart Ihnen die Kosten für die Anschaffung neuer Stapler einerseits oder die Ausgaben für die umfangreiche Instandhaltung Ihrer alten Flotte andererseits. Sie können mit einem monatlichen Fixbetrag kalkulieren und wissen genau, welche Kosten für Ihre Staplerflotte pro Monat anfallen werden.

Linde Fleet Experts ist ein System, das eine optimierte Flotte mit garantiertem Servicelevel gewährleistet. Um eine nahezu 100-prozentige Verfügbarkeit garantieren zu können, sind vor Ort Monteure im Einsatz, die sich um all Ihre Service-Anliegen bemühen.

Ihre Vorteile

  • Ermittlung Ihrer optimalen Flotte
  • Erhöhung der Flexibilität und Verfügbarkeit Ihrer Flotte
  • Proaktive Anpassung Ihrer Flotte an sich ändernde Anforderungen
  • Transparentes Kostenmanagement
  • Fix kalkulierbare Kosten über die gesamte Laufzeit
  • Reduktion Ihrer Flotte
  • Reduktion Ihrer Kosten (Administrations-, Prozess-, Instandhaltungs- und Gewaltschadenkosten)
  • Konzentration auf Ihr Kerngeschäft

Sie kennen Partner, die nur reagieren, wenn Probleme auftauchen? Wir sind stetig im Kontakt mit Ihnen und liefern Ihnen proaktiv Verbesserungsvorschläge.

Bei uns bekommen Sie die Garantie, dass wir auch zwischen den Vertragsverhandlungen aktiv an der Verbesserung des Projektes interessiert sind. Nur in vorbereiteten Gesprächen, wo Fakten, Entwicklungen und Probleme besprochen werden, können auch neue wirtschaftliche Lösungen entstehen.

Hier erhalten Sie einen ersten Eindruck der kostenlosen jährlichen Analyse Ihrer Staplerflotte.
Sollten Sie in unregelmäßigen Abständen einen Besuch Ihres Verkäufers bekommen, der Ihnen nur einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht und so schnell wie möglich wieder verschwinden möchte, dann erkundigen Sie sich über die Betreuungsqualität der GRUMA Vertriebsmannschaft inklusive dem Flottenmanagement Team. Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Ihren Anruf.

quartalsuebersicht linde fleet experts

Transparenter Vergleich der Antriebstechnologien

Im Rahmen Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie analysiert und dokumentiert GRUMA die Umweltauswirkungen von Produkten über Ihren gesamten Lebenszyklus hinweg anhand von Ökobilanzen.

Die Abgasemissionen der verbrennungsmotorischen Stapler wurden untersucht - mit einem sensationellen Ergebnis: Linde-Dieselstapler sind im größten Verkaufssegment, dem Traglastbereich von 2,5 bis 3,5 Tonnen, die Saubersten! Und auch in den übrigen Traglastklassen bis 2,5 Tonnen und von 4 bis 8 Tonnen zählen Linde-Dieselstapler zu den jeweils emissionsärmsten Fahrzeugen.

Als einziger Staplerhersteller erfüllt Linde MH mit seinen Dieselstaplern Linde H25 bis H35 EVO die seit Januar 2013 in der Leistungsklasse von 37 bis 55 kW geltende, strenge Stufe IIIB der Emissionsrichtlinien 97/68/EG und 2004/26/EG für mobile Maschinen. Ausgestattet mit einem modernen Common-Rail Dieselmotor mit 44kW Leistung und serienmäßigem Partikelfilter erfüllen die Fahrzeuge die gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte für abgegebene Schadstoffe nicht nur, sondern unterschreiten diese sogar um ein Vielfaches. Der Wert der ausgestoßenen Partikelmasse (PT) liegt um 83 Prozent unter dem Grenzwert, bei den Kohlenwasserstoffen (HC) und Stickoxiden (NOx) sind es 26 Prozent und bei dem gefährlichen Atemwegsgift Kohlenmonoxid (CO) sind es sogar 99 Prozent.

Gleichzeitig gehören die batteriebetriebenen Fahrzeuge von Linde zu den wirtschaftlichsten Geräten und führen die Verbrauchswertstatistiken an. Das bedeutet, Linde Elektro-Frontstapler und Lagertechnikgeräte leisten nicht nur mehr, sie verbrauchen auch weniger.

Lassen Sie uns den Beweis antreten und wir errechnen Ihnen Ihre Öko-Bilanz jetzt und nach dem Austausch auf eine neue Flotte.

Längere Staplerbetriebszeiten, ein optimaler Mix der Flotte, hohe Transparenz durch technische Lösungen und eine extrem hohe Verfügbarkeit ermöglichen es, bei vielen Projekten sinnvolle und wirtschaftlich notwendige Einsparungen zu erzielen.

Lassen Sie uns auch bei Ihnen Einsparpotentiale entdecken!

Unsere Life-Berater analysieren kostenlos den Ist-Zustand Ihrer Logistik-Organisation und entwickeln daraus maßgeschneiderte Lösungen und Umsetzungsziele. Dabei nehmen wir die vorhandene Fahrzeugtechnik und die daraus entstehenden Folgekosten unter die Lupe. Das bedeutet: Analyse der Wegestrecken sowie der Regallagerfunktionalität. Wir nutzen neue technische Hilfsmöglichkeiten wie RFID, unterstütztes Buchen im LVS (Lagerverwaltungssystem), den Einsatz eines Staplerleitsystems, Routenzüge und unser Online Flottentool. So können wir die Anzahl der Fahrzeugeinheiten reduzieren, wodurch die Auslastung steigt und Folgekosten vermieden werden.

einsparung staplerflotte diagramm bilanz

 

Mit GRUMA wirksam agieren und reagieren

Der Begriff Key Performance Indicator (KPI) bezeichnet die wichtigsten Kennzahlen, die sich auf den Erfolg, die Leistung oder Auslastung des Betriebs, seiner einzelnen organisatorischen Einheiten oder einer Maschine beziehen.

Kennen Sie in Ihrem Geschäftsumfeld die kritischen Erfolgsfaktoren? Wie oft prüfen Sie diese? Lassen Sie die Experten von GRUMA in Ihrem Lieferanten-Kerngebiet die richtigen Daten analysieren, Entscheidungsgrundlagen vorbereiten und Empfehlungen abgeben.

Hier erhalten Sie eine Übersicht der wichtigsten Key Performance Indikatoren für Ihre Stapler: Permanent. Präventiv. Zuverlässig.

Staplerflotten können anhand von einigen Kriterien rasch und zuverlässig beurteilt werden. Diese Kriterien werden durch die Linde Fleet Experts ausgewertet, ins Verhältnis gestellt und analysiert. Hierzu bedienen wir uns einer Datenbank an Vergleichsfahrzeugen aus Ihrer Branche, die mehr Aufschluss über Ihre Wirtschaftlichkeit gibt.

Wir agieren fortlaufend und vorbeugend, damit Sie in Ihrem Marktumfeld richtig reagieren können.

Auch Statistiken zu den einzelnen Key Performance Indikatoren sind über das System abrufbar. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Performance-Statistiken über das Verhältnis Input zu Output darzustellen. Wie verhielt sich der Fuhrparkaufwand zum Palettenumschlag in den letzten Jahren? Wie viele Hektoliter wurden pro geleisteter Betriebsstunde erzeugt? Warum sind die Stapler-Ist Stunden im Verhältnis zum erzeugten Produkt zurückgegangen?

Lassen Sie uns diese Fragen für Sie klären. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Key Performance Indikatoren Fahrzeuganalyse Detailansicht

Der Prozess der ständigen Veränderung ist der Grundstein des zukünftigen Erfolgs

Kaizen bezeichnet eine Lebens- und Arbeitsphilosophie, in deren Zentrum das Streben nach ständiger Verbesserung steht. Ziel der ständigen Verbesserung ist es nicht nur, neue Ideen zu finden. Vielmehr geht es uns darum, diese gemeinsam schnellstmöglich umzusetzen. Dazu gehören die Grundlagen der Prozessbetrachtung, der Lieferantenbeziehungen, des Qualitätsmanagements und der ganzheitlichen Betrachtung im Sinne des GRUMA Flottenmanagement.

Das Linde Fleet Experts - Konzept

Strukturierte Erfassung der relevanten Flottendaten, Analyse der erfassten Daten, Reporting, periodische Abstimmungsgespräche, Umsetzung der Maßnahmen, Nachhaltigkeitsüberwachung.

Das ist Teil unserer Philosophie. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernaufgaben und lassen Sie uns die Impulse im Flottenmanagement erarbeiten. Keine Veränderung bedeutet Stillstand und Stillstand bedeutet auf lange Sicht, dass Ihre Wirtschaftlichkeit nicht mehr gegeben ist. Lassen Sie uns gemeinsam an einer positiven Veränderung der Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens arbeiten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

flottenmanagement qualtiaetsueberwachung kreislauf diagramm

life linde fleet experts flottenmanagement beratung gruma

Haben Sie Ihre Flotte im Blick? GRUMA Fleet Control

Alles im Blick – alles aus einer Hand

Das webbasierte Online Tool von GRUMA wurde 2010/2011 entwickelt, um den Anforderungen des Marktes sowie der Entwicklung des Flottengeschäftes gerecht zu werden. Zwei wesentliche Aspekte beeinflussten die Grundentscheidung der Umsetzung: die gewohnte und notwendige Transparenz sowie die Aktualität über die Flottenparameter

Mit der Fleet-Control der Linde Experts haben Sie immer den optimalen Überblick über Ihre Flotte. Sie erhalten Transparenz über Flotten- und Einzelkosten, verbrauchte Betriebsmittel, Ausstattungsdetails sowie Wartungs- und Einsatzarten der Stapler. Sie definieren den Informationsgehalt auf Basis Ihrer Organisationsstruktur und haben aussagekräftige Kennzahlen, um ein aktives Flottencontrolling betreiben zu können.

In übersichtlicher Form werden Ihnen Basisvertragsdaten zur Verfügung gestellt. Die Daten aus Ihrem ERP-System können ebenfalls in die Plattform eingebunden werden. Das Detailwissen ist die Basis und stellt dadurch individuell wählbare Berichte und Auswertungen zur Verfügung.

Schwerpunkt Organisation

  • Kunden- und Niederlassungsverwaltung
  • Benutzerverwaltung
  • Regelt die Zugangsberechtigungen der internen Mitarbeiter sowie der Kunden: Welche Informationen darf welche Ebene (z.B. Zentraleinkauf, Holding, Niederlassungsleiter, Abteilungsleiter) sehen.


Schwerpunkt Analyse und Datentransparenz

  • Flottenübersicht:
    - Basis der Analyse und Optimierung
    (nicht nur Linde-, sondern auch herstellerunabhängige Gerätedarstellung möglich)
    - Auswählbare Ausstattungsmerkmale als Ausgangspunkt eines aktiven Flottenmanagements
    (z.B. Suchanfrage über einen Dieselstapler mit 3,0 to und Dieselpartikelfilter sowie eine gewisse Hubhöhe in Ihrer Flotte)
  • Flottenkostenübersicht der Vertragsrechnungen plus aller sonstigen fakturierten Beträge


Schwerpunkt Steigerung Informationsgehalt und Verwaltungsreduktion

  • Eingabe der Betriebsstunden
  • Keine Doppelgleisigkeit bei der Datenerfassung – keine Office-Lösung mehr
  • Einbindung in das ERP-System möglich
  • Eingabemöglichkeit der Kunden – Energiekostenmonitoring (Verbrauch & Preis)
  • Verfügbarkeit der Geräte


Schwerpunkt Auswertung und Optimierung

  • Userbezogene Statistiken
  • Key Performance Indicator Standard Statistiken (KPI’s)
  • KPI Management Statistiken
  • Status quo – wie managen Sie Ihre aktuelle Flotte?
  • Kostenwahrheit tagesaktuell – was für Kosten entstehen wo?
  • Konzernstrukturen abbilden – Niederlassungen führen
  • Papierfreies Büro – Listen für Betriebsstunden etc. digital und übersichtlich
  • Automatisches Auswertungstool für KPI‘s und Darstellung von Verbräuchen
  • Erhalt von Jahresanalysen und Auswertungen

Investieren Sie in die Zukunft:

Zum Login Linde Fleet Control Online-Tool  

GRUMA stellt dem Kunden das Tool als web-basierte Oberfläche zur Verfügung. Die Daten werden nicht auf einem Server der GRUMA, sondern in einem unabhängigen Rechenzentrum in München sicher gespeichert und sind jederzeit abrufbar.

Individuelle Service-Pakete für Ihre Flotte

Sie haben die freie Wahl Ihres Service-Paketes

service nach aufwand gruma flottenmanagement

Service nach Aufwand

Sie entscheiden welche Wartungen, Prüfungen und Reparaturen durchgeführt werden. Die Abrechnung erfolgt im Anschluss an die Arbeiten je nach Aufwand.

servicevereinbarung gruma flottenmanagement

Servicevereinbarung

Alle anfallenden Wartungen und gesetzlich vorgeschriebenen Prü­fungen (FEM4.004, BGV A3-Ladegeräteprüfung und Abgasprüfung) werden über einen Pauschalpreis abgerechnet. Dieser umfasst die benötigte Arbeitszeit inkl. unserer Anfahrt; Ersatzteile werden separat berechnet.

service plus gruma flottenmanagement

Service Plus

Mit dem Service Plus-Paket haben Sie eine monatliche, fixe Service-Rate, die alle Kosten für die anfal­lenden Wartungen (Stunden, Anfahrt und Ersatzteile) und die gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen (FEM 4.004, BGVA3-Ladegeräteprüfung und Abgasprüfung) abdeckt. Reparaturen werden separat nach Aufwand berechnet. Bei Neufahrzeugen ist eine zusätzliche, kostenpflichtige Garantieverlängerung auf 3 Jahre möglich.

full service gruma flottenmanagement

Full-Service

Mit dem Full-Service-Paket haben Sie eine monatliche, fixe Service-Rate, die alle Kosten für die anfal­lenden Wartungen (Stunden, Anfahrt und Ersatzteile) und die gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen (FEM 4.004, BGVA3-Ladegeräteprüfung und Abgasprüfung) beinhaltet. Zusätzlich umfasst die Rate alle entstehenden Kosten für Reparaturen – außer Gewaltschäden.

linde stapler cockpit

Optionales Angebot für Ihre Staplerflotte: Maschinenbruch-Versicherung

Optional schließen wir für Sie auch gerne eine Maschinenbruchversicherung ab. Unsere kompetenten Mitarbeiter unterbreiten Ihnen hierzu gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

wilhelm schmid

Ihr Ansprechpartner für Augsburg, Schwaben & Allgäu

Unsere Linde Fleet Experts helfen Ihnen gerne weiter

Wilhelm Schmid
Leitung Linde Fleet Experts
Tel: 0821/7800058
E-Mail: wilhelm.schmid@gruma.de

johannes salmen

Ihr Ansprechpartner für München & Oberbayern

Unsere Linde Fleet Experts helfen Ihnen gerne weiter

Johannes Salmen
Leitung Linde Fleet Experts
Tel: 089/32939948
E-Mail: johannes.salmen@gruma.de

Das könnte Sie auch interessieren

Stapler und Lagertechnik

Egal ob Gabelstapler, Hubwagen, Teleskopstapler oder Mehrwegestapler - Alle Geräte für Logistik und Transport in der Übersicht.

Digitale Lösungen

Starten Sie ins digitale Zeitalter: Von Stapler-Leitsystemen, Warehouse-Management-Systemen über Lösungen zum Flottenmanagement, wir beraten Sie und digitalisieren Ihre Abläufe.

Automatisierung

Selbstfahrende Stapler, die Ihre Arbeit verrichten? Heutzutage kein Problem: Fahrerlose Transportsysteme können meist mühelos in Ihre bestehenden Arbeitsabläufe integriert werden.

linde staplerflotte im lager

Loading