Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.
Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Oder schreiben Sie uns einfach:

Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen zurück

  • Kontaktformular

    Anfrage bei GRUMA

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Rückruf anfordern

    Rückruf anfordern

    Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir rufen so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.
    • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • Kontakt finden

Automatisierte Fahrzeuge

Autonome Stapler - smart und wirtschaftlich

Autonomes Fahren ist in der Automobilbranche in aller Munde. Aber wussten Sie, dass die Entwicklung bei autonomen Logistikfahrzeugen viel früher eingesetzt hat? Vor allem sich wiederholende Logistikaufgaben werden schon seit Jahren mit der MATIC-Reihe von Linde Material Handling angeboten. Mit jeder neuen Generation werden diese Fahrzeuge noch smarter und wirtschaftlicher. Das Sortiment an unbemannten Elektrostaplern, Nieder- und Hochhubwagen sowie Schleppern hält für nahezu jede sich wiederholende Logistikaufgabe eine Lösung bereit.

Die automatisierten Fahrzeuge sind rund um die Uhr einsetzbar – verfügen über ein hochpräzises Handling, verursachen weniger Arbeitsschäden und stabilisieren den Materialfluss. Die Kosteneinsparungen können enorm sein. Sie verfügen zudem über die bekanntermaßen hohe Linde Qualität. Das bedeutet nicht zuletzt, dass sie mit intelligenten Navigations- und Sicherheitstechnologien ausgerüstet sind. Und das beste: jederzeit kann auf Handbetrieb umgestellt werden. Dazu haben die Fahrzeuge alle Voraussetzungen bereits an Bord.

  • Selbstfahrende Stapler arbeiten selbstständig
  • Geringere Unfallzahl und höhere Sicherheit durch Automatisierung
  • Weniger Lohnausfallkosten, Chancen zur Mitarbeiterqualifizierung
Mehr erfahren

Linde R-Matic und C-Matic: Technologie die begeistert

Vorteile der automatisierten Fahrzeuge von Linde

sync

Präzise Ausführung sich wiederholender Logistikaufgaben

all_inclusive

Keine Bindung an Einsatzschichten

security

Höhere Arbeitssicherheit und weniger Unfälle durch innovative Sicherheitstechnik

Häufig gestellte Fragen zu automatisierten Staplern & Lagertechnik

Automatisierte Prozesse bringen eine erhebliche Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen mit sich - insbesondere bei immer wiederkehrenden Prozessen. Gerne beraten wir Sie mithilfe einer professionellen Analyse individuell, welche Prozesse bei Ihnen angepasst und automatisiert werden können.

 

Die Zuverlässigkeit unsere Produkte steht bei uns stets im Fokus. Linde Kunden schätzen die Möglichkeit der flotten und einfachen Installation der automatisierten Lösung sowie die Geo-Navigation, bei der sich die Geräte an vorhandenen Strukturen wie Wänden, Regalen oder Säulen orientieren. Unsere komplexen  Systeme sind optimal auf die Umgebung angepasst, damit Ihre Intralogistik-Prozesse effizienter gestaltet werden können.

Änderungen von Streckenführungen oder Umgebungen lassen sich leicht anpassen. Die Fahrzeuge fügen sich unkompliziert in bestehende Flotten des Lagerlayouts ein und erlauben einen schrittweisen Ausbau. Gerne beraten unsere Experten Sie auch, wie Ihre Logistikprozesse optimiert und Ihre Staplerflotte effizienter eingesetzt werden kann.

linde p matic schlepper parallax

Gute Gründe für die automatisierten Stapler von Linde

Sicherheit ist das oberste Gebot beim Einsatz von autonomen Logistikfahrzeugen. Die Zusammenarbeit mit Menschen ist dank der exakten Steuerung der fahrerlosen Stapler und Hubwagen völlig gefahrlos und hoch effizient. Das sensible Ortungssystem ist präzise im Erkennen der Umgebung und interagiert intelligent damit. Die Systeme erkennen Menschen und Fahrzeuge, egal ob in Bewegung oder still stehend.

linde p matic schlepper

Wirtschaftlicher als bemannte Stapler

Bei sich gleichförmig wiederholenden Abläufen sind autonom fahrende Logistikfahrzeuge wirtschaftlicher als ihre bemannten Pendants. Sie fahren unterbrechungsfrei im Rund-um-die-Uhr-Betrieb. Selbststeuernde Fahrzeuge können zudem, dank digitalisierter Abläufe, optimal aufeinander abgestimmt werden.

Dank fortschrittlicher Sensorik werden Fahrweg und Geschwindigkeit präzise eingehalten. Das Resultat: optimale Materialströme, wenig Energieverbrauch, weniger Schäden an Regalen, Lasten, Paletten oder anderen Fahrzeugen.

linde t matic niederhubwagen

Hohe Benutzerfreundlichkeit inbegriffen

Die autonomen Stapler und Hubwagen von Linde melden in Echtzeit alle aktuellen Logistikaufgaben und deren Erledigungsstatus. Über die Leitsteuerung können die Fahrzeuge, Aufträge und viele weitere Informationen einfach und kompakt abgerufen werden. Ebenso kann bei einem Fahrzeugstillstand ein ausgewählter Personenkreis automatisch benachrichtigt werden.

line l matic hochhubwagen

Die Zukunft sind unbemannte Lagerhäuser

Linde Material Handling mit seinen autonomen Logistikfahrzeugen wird hier mit state-of-the-art Fahrzeugen die Digitalisierung vorantreiben. Die Intralogistik wird sich enger mit der externen Logistik verzahnen – und in Zukunft werden fahrerlose Stapler und Hubwagen sich noch enger mit der Einsatzumgebung vernetzen. Dies ist Voraussetzung für eine reibungslose Abstimmung und Verzahnung zwischen Roboter, Mensch und Warenwirtschaft.

manfred brunner

Ihr Ansprechpartner für automatisierte Gabelstapler und Lagertechnik

Unsere Experten beraten Sie gerne

Manfred Brunner
Produktmanager Automatisierung
Tel: 01715643894
E-Mail: manfred.brunner@gruma.de

Fahrerloser Stapler – Transport mit Linde Robotik bei Wolf GmbH

Die Wolf GmbH ist führender Anbieter in der Heiz-, Lüftungs- und Solartechnik. Die Wolf GmbH ist im speziellen Systemanbieter und verbindet die verschiedenen Technologien miteinander. Am Standort Mainburg wird mit 1400 Mitarbeiter für den weltweiten Markt produziert. Bei der Wolf GmbH konnten in kürzester Zeit, nach einem erfolgten Mapping der Fahrwege, die Routen installiert werden. Das Robotics System nimmt automatisch Paletten von der Rollbahn ab, fährt diese zu einem von 8 Abstellplätzen und setzt diese dort ab. Anschließend fährt der Stapler autonom zur Rollbahn zurück und führt seine Aufgabe erneut durch. Automatisiertes Gerät im Video: L-Matic

Unsere automatisierten Flurförderzeuge von Linde

automatisierte fahrzeuge t matic 360 18

T-MATIC – Automatisiertes Fahrzeug

  • 120
  • 3000
  • Elektro
automatisierte fahrzeuge p matic 360 18

P-MATIC – Automatisiertes Fahrzeug

  • 5000
  • Elektro
automatisierte fahrzeuge l matic ac 360 18

L-MATIC AC – Automatisiertes Fahrzeug

  • 1924
  • 1600
  • Elektro
automatisierte fahrzeuge k matic 360 1

K-MATIC – Automatisiertes Fahrzeug

  • 12850
  • 1500
  • Elektro
automatisierte fahrzeuge l matic 360 18

L-MATIC – Automatisiertes Fahrzeug

  • 1924
  • 1200
  • Elektro

Das könnte Sie auch interessieren

Automatisierung

Selbstfahrende Stapler, die Ihre Arbeit verrichten? Heutzutage kein Problem: Fahrerlose Transportsysteme können meist mühelos in Ihre bestehenden Arbeitsabläufe integriert werden.

Intralogistik

In Zeiten von Industrie 4.0 sind schnelle Arbeitsabläufe unerlässlich. Hier empfiehlt es sich Prozessabläufe im Unternehmen zu überdenken und weitestgehend zu automatisieren.

Flottenmanagement

Entdecken Sie das Einsparpotenzial in Ihren Intralogistik-Prozessen. Mit dem richtigen Flottenmanagement strukturieren und optimieren Sie Ihren Warenstrom.

Sie haben noch Fragen zu unseren automatisierten Fahrzeugen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Loading
Jetzt bis zu drei Produkte vergleichen
Sie verleichen 0 Produkte