Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Systemtechnik für Ihre Intralogistik

GRUMA Systemtechnik für Ihren Betrieb

Was ist Systemtechnik?

Der Bereich Systemtechnik umfasst Fahrzeuge, die sich ausschließlich im Schmalgang (lichte Gangbreite von ca. 1.400 bis 2.100 mm) in Hochregallagern bewegen.

Schmalgänge sind Regalgassen, in denen das Fahrzeug mit geringen Sicherheitsabständen von üblicherweise 90 bis 180 mm zwangsgeführt fährt. Dies ist ausschließlich mit einem speziell für diesen Zweck entwickelten Gerät, welches zielsicher auch durch engste Räume steuern kann, realisierbar. Die Führung der Geräte erfolgt dabei induktiv oder mechanisch.

Die GRUMA bietet Ihnen erstklassige Lösungen im Bereich Systemtechnik mit den Hochregalstaplern und Schmalgangstaplern von Linde. Ihr Vorteil mit einem Schmalgangstapler von Linde ist, dass diese in Kombination mit hohen Regalanlagen von bis zu 18.500 mm oberster Ablage hohe Lagerkapazitäten auf engstem Raum ermöglichen. Mit Linde Systemtechnik sind Sie für diese Herausforderungen bestens gerüstet!

Herr Kalmbach ist Ihr Ansprechpartner für Routenzüge und Logistikzüge

Ihr Ansprechpartner

Andreas Kalmbach
Tel.: 08 21 / 7 80 00 - 4490
Fax: 08 21 / 7 80 00 - 28
ed.amurg@hcabmlak.saerdna

Jetzt anfragen Einsatzberichte & Videos

Unser Produktportfolio im Bereich Systemtechnik

Ihr Ziel ist die Erreichung einer höchstmöglichen Umschlagsleistung bei allen Kommissionier- und Handlingprozessen in Ihrem Hochregallager? Mithilfe der Schmalgangstapler von Linde Material Handling funktioniert spielend leicht.
Möglich machen dies die leistungsfähigen Antriebsmotoren und Hubsysteme der Linde Hochregalstapler. Diese können selbst bei großen Hubhöhen optimale Fahrgeschwindigkeiten in Verbindung mit hohen Resttragfähigkeiten realisieren.

Die vorhandene Motorkraft wird dank einer zielgenauen Navigation mit verschiedensten Assistenzsystemen wie der Linde System Control effizient umgesetzt. Unfallgefahren werden dadurch minimiert.

In allen Linde Hochregalstaplern fördert der ergonomische Arbeitsplatz, die intuitive Gerätbedienung sowie die gedämpfte Kabine ein ermüdungsfreies Arbeiten. Die Modellreihen Linde A und  Linde K sowie Linde Vmodular und Linde V10 stehen für den speziellen Bereich der Schmalgangstapler und Kommissionierstapler bei Linde. Mit den vielfältigen Konfigurationen von Mast, Chassis, Batterie und Kabine gestalten wir Ihnen aus diesen Modellen gerne ein für Ihre Anforderungen perfektes Gerät aus der Systemtechnik.

Bei den Linde Hochregalstaplern stehen Ihnen zwei Varianten zur Verfügung:

Man Up-Geräte: geeignet zum Auslagern und Einlagern sowie Kommissionieren von Ware; hier fährt der Bediener flexibel mit der Ware nach oben
Man Down-Geräte: ausschließlich geeignet zum Einlagern und Auslagern von Ware; hier sitzt der Bediener des Gerätes starr unten, wenn die Ware aufwärts fährt

Man Up-Geräte

Man Down-Gerät


Einsatzbilder Systemtechnik


Systemtechnik im Einsatz - Die Funktionen des Schmalgangstapler Linde K


Zurück zur Übersicht